Coram publico...Leute, da unten ist meine Shoutbox! Tragt euch mal ein :-)

Counter
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wir setzen uns Lorenzo auf den Kopf!
  Pinndingens
  Meine Meerschweinchen
  Tests
  Logs und Dialoge
  Gästebuch 2
  Banner
  Grüßle
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    chodziak
    - mehr Freunde


Links
   GermanBash
   Schwarzes Glück
   MeinVZ
   Spinchat!
   DeepMetalPiercing by Andrea





partnersuche und chat mit online-kontaktanzeigen Powered by Box 2 Chat

http://myblog.de/ollesvieh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
28.04.06:

Mein Geburtstag! ^_^
Morgens haben mir erstmal Mariarosa, Annika und Chrissy gratuliert. Fand ich toll! In der ersten Stunde hatten wir Klassenunterricht... Herr Frowein kam erstmal zu mir, hat gefragt wie's mir geht usw... bis ich ihm dann gesagt habe, dass ich Geburtstag habe. Er hat mich umarmt und mir alles Gute gewünscht... hehe... ich mag diesen Lehrer. Schade, dass ich nicht mehr bei ihm Englisch habe.
Also... wir haben dann in der ersten Stunde die ganze Zeit so komische Bögen ausgefüllt... das hat die ganze Stunde gedauert. Vonwegen weiterer Schulweg, ob man eine Ausbildung hat und so weiter und so fort... langweilig halt...
In der 2. Stunde hatten wir Mathe... ich weiß gar nicht mehr, was da war... der Standardkram... Sinus, Cosinus, Tangens... war ja auch die letzte Stunde vor'm Test (Mittwoch)... na super...

Na ja... in der 3. Stunde hatten wir dann Latein. Vane und ich haben voll den Mist gemacht... eigentlich alles, ausser das, was wir sollten... Hehe, armer Wolfi (unser Lehrer)! XD
In der 4. (Physik) haben wir dann ein Versuche gemacht... wir sollten Stoffe auf Radioaktivität testen. War eigentlich ganz nett... hab dann noch mein Referat über Medizinanwendungen in der Kernphysik abgeben... hab aber nur eine Seite, weil das meiste, was ich gefunden hatte, keine Sau verstanden hat...
Na ja... nach der Stunde sind Dennis, Vane und ich zu mir gefahren. Waren so gegen 14 Uhr da und schon bevor Christina um 15.16 Uhr da war, hatte Vane 3 Flaschen von diesem Caipirinha-Zeugs (5%) getrunken... tze.... Haben dann noch kurz das neue Singstar (Rocks!) gespielt und hab dann Christina abgeholt...
Na ja... Christina hatte dann das Geschenk von ihr und Vane mit... ich find's schön! Ist so'n grünes Dekodings, was man aufhängen kann ^.^ Gefällt mir!
Danach sind wir alle zu Brunnenstr. und von da aus zum Bahnhof. Dort stand schon Benni, den ich erstmal volle Kanne umarmt habe und er hat mir dann das Geschenk gegeben. Haben noch kurz Sassi, die da stand, "Hallo" gesagt und sind dann zum Gleis.
Ich war schon wieder total hibbelig ^.^ Ich wär fast dem Zug entgegen gesprungen... Erst hab ich ihn nicht gesehen und schon voll die Panik gehabt, dass er vielleicht den Zug verpasst hätte oder so... doch dann hab ich ihn gesehen.. ich glaube so schnell bin ich noch nie gelaufen Hehe... ich hätte meinen süßen Schatz fast umgeworfen! Ein besseres Geburtstagsgeschenk gibt es nicht! Dann hab ich erstmal Bennis Geschenk ausgepackt: Ein T-Shirt mit einem Bild von Lorenzo! Geilo! ^__^
Sind dann erstmal zum Mewisbasar. Dort haben mich Vane und Chrissy mit den Kerlen alleine gelassen... schöne Scheiße, die haben sich voll lustig über mich gemacht. Ich habe grad so ein Schild gelesen, dann kam Benni und sagte: "Das ist ein N!" Voll böse... Na ja... irgendwann kamen dann Vane und Chrissy _endlich_ wieder... Chrissy hat sich dann noch Shishatabak (Früchte... lecker!) gekauft und dann sind wir Richtung Volkspark gegangen. Unterwegs haben wir Hunger gekriegt ^^' ... Da war so ein Stand, wie auf der Kirmes. Einige haben sich Zuckerwatte gekauft und ich mir gebrannte Erdnüsse. Von Andre hab ich dann noch ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift "Du bist sooo süß!" gekriegt... Och, er ist ja sooo süß... *g*
Haben dann die 525 zu mir genommen. Zu Hause hab ich mich erstmal vor meine PS2 geschmissen und Singstar Rocks! gespielt! ^.^ Vanessa hat sich dann noch 5 Flaschen von dem Caipirinha-Zeugs reingekippt und war total besoffen... Die anderen haben auch was getrunken... aber nicht so viel... mein Vater hatte 24 Flaschen... und ich hab nicht mal eine leergetrunken... fand ich schon scheiße...
Na ja... die haben noch ein bisschen gesoffen, irgendwann kam dann meine Schwester + Sassi und hat das Geschenk vorbeigebracht. King Kong... also die DVD ^^ Ich werd mir den irgendwann mal angucken. Von meinem Schatzi hab ich so eine türkise Kette mit so nem dicken Anhänger gekriegt Eigentlich ganz schön, aber ich mag so dicke Ketten nicht um den Hals... Trotzdem freu ich mich!
Nachdem mich Vanessa ewig genervt hat, weil sie los wollte, sind wir dann losgegangen... Ihr Getorkel auf dem Weg zu La Grange ging mir total auf die Nerven und da angekommen war's auch nicht besser...
Na ja haben dann erstmal unsere Karten (3 € Mindestverzehr) gekriegt, die immer getackert werden, wenn man sich was kauft. Haben uns dann noch Billardkugeln geholt. War total nett der Abend, bis auf das Vanessa so übelst betrunken war... sie hat sich beim Billardspielen quer über'n Tisch geworfen, sodass die ganzen Kugeln woanders hingerollt sind. -.- Echt ätzend... Andre, Benni und ich haben uns dann noch einen großen Baileys gekauft und somit hatte ich meine 3 € voll. Benni war während dessen auch ziemlich angetrunken... Voll Banane... mussten dann hinterher noch den Platz wechseln, von wegen reserviert und so... v.v
Na ja... Saßen dann größtenteils da rum, ich hab mit Andre gekuschelt, mich mit Benni unterhalten... Vanessa lag total besoffen auf Tims Schoß, der dann hinterher dann auch noch kam. Na ja, die sind dann früher abgehauen. Irgendwann gegen 20.30 - 21.00 Uhr hab ich die Kugeln wieder zurückgegeben... 11.50 € ... -.- Na ja...
Sind dann irgendwann abgehauen. Dennis ist zum Bahnhof und Chrissy, Benni, Andre und ich sind noch zu Mc Doof. Dort haben wir was gegessen und Benni und ich hatten irgendwie die Idee, so doof wie wir sind, alle Worte mit W geginnen zu lassen! XD So ein Wollidiot! Andre und Chrissy... äähh... Wandre und Wrissy haben auch mitgemacht... Draussen hab ich dann voll rumgeschrien: "Mir ist walt!" XD... woll wescheuert! *lachkick schieb*
An der Bushaltestelle hat Benni dann gemerkt, dass sein Ticket weg ist... was heute damit ist, weiß ich nicht... na ja...
Chrissy, Andre und ich haben dann den Bus genommen. Zu Hause angekommen sind Andre und ich noch duschen und dann schlafen gegangen.


29.04.06:
An diesem Tag sind wir so gegen 8.30 Uhr wachgeworden. Lagen glaub ich eine ganze Weile im Bett... irgendwann hatte Tim auf Vanessas Handy, dass sie vergessen hatte, angerufen. Der Typ labert total schnell, hab kein Wort kapiert... Na ja. Irgendwann hat dann nochmal Vanessa angerufen, weil wir ins Kino wollten. Sie meinte dann, sie ist dann um 16 Uhr da. Ist auch okay gewesen... Andre und ich wollten vorher nochmal zum Mewisbasar... haben uns dann nochmal ins Bett gelegt zum kuscheln... sind dann aber irgendwann so müde geworden, dass wir eingepennt sind... haben bis 16.20 Uhr gepennt... also total verpennt! Eigentlich wollte ich mir eine Shisha von den restlichen 60€ (hatte vorher 80€) kaufen, die ich noch von meinem Geb. hatte, aber ich denke, dass ich das Geld für das Ticket nach Andre sparen werde... Na ja, wie auch immer... auf jeden Fall hat Tim dann nochmal auf mein Handy angerufen, ich solle ja mal die Tür aufmachen... Haben uns dann noch kurz was angezogen und die Tür aufgemacht. V.V Ich war noch total müde und verpennt... Sind dann irgendwann los und waren gegen 17.35 Uhr im Kino (Film begann um 17.45 Uhr). Haben schnell die Karten, Popcorn, was zu trinken und eine Käsebretzel gekauft. Andre hat auch noch das Popcorn vom Boden gegessen -.- Na ja... Dann fing irgendwann endlich der Film an: Scary Movie 4! Toller Film... ich erzähl hier aber nichts darüber, guckt ihn euch selber an!
Nach dem Film sind Vanessa und Tim, zusammen mit seinem Kumpel (den ich nicht leiden kann, weil ich von dem immer nen scheiß Spruch gedrückt kriegt, egal was ich sage) zum La Grange gegangen und Andre und ich sind zur Stadtmitte um den Bus zu nehmen. Dort haben wir noch Martin (Daniel war mal in seiner Klasse) und Laura (seine Freundin) gesehen. ... als wir im Bus saßen, hab ich noch Melanie am Emilienplatz gesehen. Laura hat sie scheinbar auch gesehen... die meinte irgendwas wie "Ach die mit den komischen Bildern" oder so... ach keine Ahnung... habe nicht viel gehört...
Ich weiß gar nicht mehr, was danach war... na ja... wirklich... ich hab echt keine Ahnung mehr...


30.04.06:
An diesem Tag war die Konfirmation von meinem Neffen Danny. Andre und ich sind so gegen 8.30 Uhr aufgestanden. Mit dem Anziehen waren wir so gegen 9 Uhr fertig, als mein Onkel kam. Wir sind dann mit ihm zur Kirche gefahren. Das ganze ging so ca. 2 Stunden gedauert... Andre und ich hatten eh nichts besseres zu tun, als da rumzuknutschen... ich hatte fast das Gefühl, dass meine Mutter neidisch war .. Hähä. Na ja... wir sind dann zum Abendmahl gegangen. Dort hab ich auch Fabian gesehen.. hihi Als das ganze dann endlich vorbei war (*g*) hab ich draussen Fabian erstmal Andre vorgestellt. ... Hm... ich dachte immer, die sind gleich groß aber Fabian ist ein Stück größer. Meine Schwester meinte, Fabian sieht aus wie Jesus mit den langen Haaren.. *gg*
Na ja... wir sind dann mit meinem Onkel und meiner Tante zum AWO-Heim nach Eilpe gefahren. Dort saßen wir eine Weile rum, hinterher haben wir dann was vom Buffet gegessen. Andre hat sich total überfressen... ich glaube, ein bisschen mehr und der wäre geplatzt
Irgendwann hab ich dann von meiner Ma 20 € für'n Trödelmarkt, der in der Nähe war, gekriegt. Andre hat sich dort für 11 € 'ne optische Funkmaus gekauft... ^^' Aber das Geld will ich nicht wiederhaben... hihi.
Irgendwann sind wir dann wieder zurück und haben uns mit Kuchen vollgestopft. Andre und Danny haben dann den Puderzucker mit nem Strohhalm durch die Nase gezogen... da war ich leicht sauer... der Typ hat einen am Brett... aber irgendwie... na ja mich stört's nicht, ich finds doch schon irgendwie witzig...
Dann sind wir ins 2. OG, wo wir eigentlich nicht hin sollten, aber egal... und die Scheiße war, dass wir nie unsere Ruhe hatten, weil Danny und Jason uns immer gefolgt sind... das ging so weit, dass wir uns aufm Klo eingeschlossen haben, damit man mal seine Ruhe hat... Wenn Jason meint, beim Knutschen die Zeit zu stoppen... störend... echt...
Dann waren wir noch ein wenig draussen... irgendwann wollte Sassi dann ein wenig spazieren gehen. Na ja... sind wir halt mitgegangen.. wir kamen an so Schaukeldingern vorbei... hehe... hier mal ein paar Bilder:


Ich

Andre
Hehe... war schon lustig

Irgendwann waren wir dann auf einem Spielplatz. Die hatten da Schaukelreifen ^__^ Ich kam mir vor wie 6... und scheinbar hab ich mich auch so benommen... Andre war da nicht so begeistert von... v.v Na ja...
Sind dann irgendwann wieder zu dem AWO-Heim zurückgegangen... und so gegen 21 Uhr waren wir dann zu Hause.
Andre und ich haben uns dann irgendwann noch die Hälfte von Saw angesehen... leider nur die Hälfte... wenn ich da hin fahre, nehm ich den Film mit... Na ja... haben dann halt bei der Hälfte ausgemacht und sind schlafen gegangen...


01.05.06:
Tjo... ich weiß gar nicht mehr, wann wir wach geworden sind... aber wir lagen bis ca. 15.30 Uhr im Bett... an dem Tag war nicht viel los. Sind dann irgendwann was essen gegangen und dann mussten wir uns auch schon anziehen... sind dann so gegen 17 Uhr los gegangen...
Gegen 17.45 Uhr waren wir am Bahnhof... haben dort noch ein paar Fotos gemacht und sind dann zum Gleis gegangen. Irgendwann kam der Zug und wir haben uns verabschiedet....*schnief*
Diesmal ging's mir am Bahnhof wesentlich besser... das hielt auch an, bis ich zu Hause war... aber da musst ich irgendwie voll flennen... keine Ahnung warum... Na ja... saß den Rest des Abends vor'm PC und hab ein wenig 28 days later geguckt... und irgendwann bin ich dann schlafen gegangen... mit dem Kuschelviech von Andre ^.^ *lieb*


Heute morgen... na ja... ich dachte ernsthaft, ich kann weiterpennen nachdem mir Andre um 6.15 Uhr eine SMS geschrieben hatte... musste dann aber leider doch aufstehen...
Erste Stunde Chemie... haben ein paar kleine Versuche gemacht und ziemlich viel zu Basen aufgeschrieben. Voll langweilig...
In AS saß ich bei Vane und Chrissy... haben uns unterhalten, ich hab immer abwechselnd von Samsas Traum "Endstation Eden" und von Schandmaul "dein Anblick" gehört... toll die Lieder! *Ohrwurm hat*
In GL haben wir dann die Noten für die Referate von "Hilfe, ich werde 18!" gekriegt... Anfangs war unser Referat gut... bis Sebastian dann alles in die Hand nehmen wollte... meine Lehrerin meinte er hat es "verschlechtbessert" (wat'n Wort...)... ist schlußendlich noch eine 3- geworden.
Danach haben wir uns noch 2 Referate angehört... na ja... eigentlich nicht der Rede wert....
In Englisch haben wir eine Geschichte gelesen.. und drüber unterhalten... das uferte so aus, dass wir nicht mehr über Englisch sondern über die Stadtteile von Hagen geredet haben... gut, dass sich die Stunde schnell erledigt hatte...
In Mathe-KP hab ich mich nur gelangweilt... mich mit so nem Typen über Meerschweinchen unterhalten... hätte nicht gedacht, dass der Typ so nett ist. Zum Glück ging auch die Stunde schnell rum... von linearen Fkt. hab ich eh keine Peilung... und morgen 2-stündiger Mathetest... na klasse...

Um 14 Uhr hab ich mich mit Vanessa an den Schließfächern getroffen und wir sind zum Bahnhof gefahren. Dort wollt ich mir die JugendBahncard 25 holen... komm ich billiger mit zu Andre. Aber na ja... ich brauch die Unterschrift von meinen Eltern... sowas beklopptes. Na ja... hab das Formular dann mitgenommen und war erstmal Fotos machen. Das Ding wollte die ganze Zeit mein Geld nicht annehmen und dann kamen dabei auch noch Scheißbilder raus... echt mein Glückstag!! -.-
Waren danach noch bei KidsOnly um für Vanes Schwester ein Geb-Geschenk zu kaufen... die hat am Samstag, genau wie Nicki... mal sehen, wie ich Nicki gratulieren soll...
Waren noch bei McDoof, haben uns da was gekauft und saßen knapp ne halbe Stunde auf ner Bank und haben die Leute beobachtet. Hehe... lustig war's
Danach sind wir wieder nach Hause...
Gegen 17 Uhr hab ich die Glotze angemacht und von ca. 18 bis 21 Uhr gepennt... kurz mit Andre telefoniert, Haare gewaschen... und nun sitz ich hier und geh gleich ins Bett...
GN8!
2.5.06 23:36


Werbung


Sodele... noch mal ein Eintrag:

Erste Stunde GL... haben uns diese Stunde nur 3 Referate angehört, war also nicht viel los... sollten uns dazu Stichpunkte machen, bin aber bei den ganzen Zahlen kaum mitgekommen...
Morgen dann zu Melanie und Referat vorbereiten... Mann, hab ich da Lust zu...
In der 2. Stunde hatten wir Musik. Haben uns das Lied "Why I Sing The Blues" von B.B. King angehört... das ging knapp 6 Minuten und war total langweilig... haben dann die ganze Stunde darüber geredet...
In der Pause hab ich mir in der Mensa was zu essen geholt und bin dann zu Seb, Dennis und Fabian gegangen. Dennis + Ich haben über meinen Geburtstag geredet... er findet Andre ja voll cool =) *freu* Dann haben Fabian und ich uns noch über Schandmaul und so unterhalten und dann bin ich hochgegangen... der absolute Tiefpunkt des Tages: 2-stündiger Mathetest!
Joa... erst kam da Prozentrechnung dran, das konnte ich. Danach Exponentialfunktion... Zerfall von radioaktiven Stoffen... konnte ich nicht... mir ist die Funktion nicht mehr eingefallen, also hab ich alles mit dem Dreisatz gerechnet... mal sehen, ob er das auch so annimmt... -.-
Danach kamen eigentlich nur Aufgaben mit Dreiecken und Sinus, Cosinus und Tangens dran... na ja... Blackout... hoffe, das wird noch so ne 4...

Nach der Schule bin ich mit nem total überfüllten Bus zum Bahnhof gefahren. Ich hab geschwitzt wie Sau... mann, wie ich diese Wärme hasse!
Am Bahnhof hab ich mir dann schnell die Jugend-Bahncard 25 geholt! Dann kann ich bald endlich zu meinem Schatz...
Am ZOB hat mich dann so'n Typ angequatscht...
Er so: "Ist die 510 schon weg?"
Ich: "Ich denke nicht."
Er:"Ich denke auch nicht..."
Später...
Er:"Ach gleich kommt auch die 520!"
Ich: *nick* ...
...der Bus kommt...
Er:"Okay tschüss!"
Ich:"tschüss..."

Na ja... als ich grad in den Bus einsteigen wollte, kam mir mein Neffe mit irgendwelchen Typen und seinem Skateboard entgegen... hihi. Die Sitze im Bus haben sich angehört wie meine Meerschweinchen...
Als ich zu Hause war, ist meine Ma erstmal los - Schuhe kaufen. Ich hab mich ein wenig hingelegt, weil ich dauernd sau müde bin... als sie wiedergekommen ist, hat sie mich geweckt... Die Schuhe sind toll! Die sehen aus wie Chucks, sind aber von Kappa! Ich mag die!
Hab dann noch ein bissl fern geguckt und um 19 Uhr mit Andre telefoniert... mal sehen... ich hoffe, dass es klappt und ich vom 23. - 28.5.06 zu ihm fahren kann... würde mich freuen...

So und nun geh ich gleich mal ins Bett... *gähn*
3.5.06 22:59


Soo... Mittwoch war der letzte Eintrag oder? Na ja...
Also Donnerstag hatten wir in der 1.+2. Stunde Technik. Dort hab ich dann mein Dampfauto fertig gekriegt.. hier mal ein Bild:


Funktioniert natürlich nicht, das Scheißteil... Die Turbine ist an einigen Stellen wegen dem Lötzinn zu schwer und dreht sich nicht... und das Gummiband ist zu stramm, sodass die Räder einfach vorbeirrutschen bzw. sie halten das Gummiband nicht richtig... da dreht sich nix... -.- Na ja...

In Deutsch haben wir ein Kapitel von dem Buch "Leben des Galilei" gelesen... ich durfte den "sehr alten Kardinal" lesen, der sich aufgeregt hat und zusammengebrochen ist... Aber sonst haben wir da eigentlich nichts gemacht... Mittwoch dann Deutschtest...

In WP1 ist es Steffi und mir gelungen, meinen Lehrer zu überzeugen, dass wir das Referat Montag halten, weil wir kaum Material hatten... hat aber gut geklappt Haben uns dann noch ein paar Referate angehört und den Rest der Stunde gequatscht... es war total langweilig...

In der Pause waren Vane, Chrissy, Teresa und ich erst draussen... aber weil mir so warm wurde (lange Jeans, Pulli, Pali...), bin ich dann rein zu Fabi, Sebe und Dennis gegangen... Irgendwann haben wir über Andre und dann über Herrenröcke geredet... war ganz interessant

Danach hatten wir Sport... total der Reinfall! Erst sollten wir eine Runde um den Block laufen... na ja, ich bin gegangen... *g*... Danach konnten wir entweder Fußball, Basketball oder Federball spielen... die meisten, ich auch, wollten Federball spielen... tja... Der Wind war viel zu stark... da ging gar nix... also saßen wir da die ganze Stunde rum und haben geredet...Joa...

In der letzten dann Latein. Vanessa und ich haben uns absichtlich Zeit gelassen, weil wir dachten, wir schreiben eine LZK... das war dann aber nicht so... na ja. Haben dann noch über ein paar Formen geredet, die ich mal wieder nicht in meine Birne gekriegt habe... und danach noch kurz einen Text übersetzt...

Und dann... endlich nach Hause! *freu* Zu Hause saß ich ein wenig vor'm Rechner, hab ein wenig gepennt, ein wenig mit Andre telefoniert... und dann war's auch schon Abend... saß noch'n wenig vorm Rechner und war dann pennen...


Freitag:
Erste Stunde Englisch. Haben so einen komischen Text gelesen und - nicht anders zu erwarten - die ganze Stunde darüber geredet... Sowas von langweilig...
In Mathe hatten wir Vertretung... und Vertretungslehrer.
Ich hatte mir noch ein paar Mal die Lateinsachen da angeguckt und dann Musik gehört.
In der Pause: Vanessa + Ich standen da rum... reden darüber, was ich noch machen muss, um FORQ zu kriegen bzw. welche Fächer ich verbessern muss... da steht Lydia (unsere Stufenleiterin) in der Tür und sagt: "Wenn du willst, kann ich dir das sagen... wollen wir mal eben gucken gehen?"... Okay, bin ich halt mit ihr mitgegangen. Sie meinte dann, dass ich FORQ hätte... boah, was war ich happy... und in den letzten 9 Schultagen kann ich nimma viel raushauen.. ausser die Referate und der Lateintest am Montag... Na ja, danach saßen wir noch'n wenig rum, bis die Pause zu Ende war.
In Latein: Lernzielkontrolle... super... ich hab ein leeres Blatt abgegeben, wie viele andere auch. Dann war ich eben auf'm Klo, einerseits weil ich musste und andererseits weil ich Andre anrufen wollte, um ihm das mitm FORQ zu sagen... er machte sich so Sorgen, weil ich so fertig war... dachte halt immer, ich hätte die Quali nicht... aber na ja.
Auf jeden Fall war ich dann wieder in Latein ... jo, wir sollten die Tests von den anderen korrigieren. Äh was??... Wie soll ich das machen, wenn ich selber keine Peilung habe?? Ich werd aus dem Typen nicht schlau... zum Glück hatte sich das schnell erledigt.

Auf dem Weg nach Hause, um genau zu sein an der Stadtmitte, ist Benni dann in meinen Bus eingestiegen. Er wollte mit zu mir, weil er die letzten beiden Stunden blau gemacht hatte... und so fiel das halt nicht auf
Als er weg war, bin ich irgendwann mit Amber und Lorenzo für ca. 2 Stunden in den Garten. Danach haben wir meinen Rechner zu so 'nem Computerheine gebracht... der hat den dann bis heute morgen behalten... ätzend sowas.
Irgendwann gegen 19 Uhr hatte ich dann wieder Andre angerufen... nach dem Telefonat bin ich schlafen gegangen...

Ich hab irgendwas komisches geträumt... immer war Andre dabei... erst war da so ne komische Wüste mit Wasser, wo ich telefoniert hatte... und später in so nem dunklen Haus in einer anderen Stadt... da war so ein aufdringlicher Typ... - ziemlich komischer Traum...

Bin heute so gegen 10 Uhr wachgeworden. Mein Vater hat meinen Rechner wieder mitebracht... der Computerheini hatte gesagt, dass alles okay ist. Das Problem besteht aber weiterhin... Bei Sound ist der Bildschirm irgendwann von der einen auf die andere Sekunde schwarz (Lampe blinkt aber weiter, Rechner läuft auch weiter) und der Ton geht weg... dann darf ich neustarten... boah, wie mich das aufregt...Der Typ meint, es könne am Monitor liegen... tze... na ja...
Gegen 12 Uhr hab ich Andre dann angerufen... haben ein wenig telefoniert, dann gechattet... danach bin ich mit Amber und Lorenzo für ca. 3-4 Stunden in den Garten gegangen. Das Mädel, das schräg gegenüber wohnt, hat ihre beiden Säue dann auch noch geholt:


Voll putzig... Fipsi wollte dann Amber rammeln... er hat sie nicht erwischt, also hat er Lorenzo gerammelt, von allen Seiten...
Bild:


Der war davon aber alles andere als begeistert... später haben die sich voll gezankt. Lorenzo hat angefangen, mit den Zähnen zu klappern, zu zwicken... sogar als ich ihn aus der Keilerei rausgenommen hatte, hat er auf meinem Arm weitergeklappert... Tztztz... man(n) kann sich auch aufregen.
Später lagen Fipsi und Amber ca. 1 Stunde nebeneinandergekuschelt. Das andere Schwein anderen hat das Mädel reingetan, weil es Durchfall von der Futterumstellung gekriegt hatte (Amber nachher auch, aber es ist wieder okay)... Lorenzo saß dann da alleine rum, während die gekuschelt haben... aber das war auch süß...:


Irgendwann ist Lorenzo dann auch noch dahingegangen und dann saßen sie da... alle 3 zusammen! *g* Joa... das ging bis das Mädel den Fipsi wieder mitgenommen hatte.
Danach war ich noch bei meinem Vater in der Garage... da war so ein Typ, der voll oft gesagt hat, Lorenzo und Amber zu grillen... mit jedem Mal wurde er mir unsympathischer...
Bin dann wieder nach Hause, kurz mit Andre gechattet und ihn dann angerufen, nebenbei gechattet... bis eben. So... und nun werd ich mal ins Bett gehen...

GN8
7.5.06 00:55


Sooo... eigentlich müsst ich auch über Sonntag schreiben, aber ich habe keine Lust Ich glaube nämlich fast, dass ich an diesem Tag nur vor dem PC gesessen und mit Andre telefoniert habe...
Also...

Montag:
Erste Stunde: Biologie... nach langer Zeit mal wieder. Wir haben über den Mongolismus geredet und über andere Erbkrankheiten. Dann haben wir noch ein wenig über Chromosomen geredet und Arbeitsblätter gekriegt... das war's dann auch.

Zweite Stunde: Mathe... haben den Test wiedergekriegt, ich habe eine 4. Na ja, besser als nichts... dann haben wir fast die ganze Stunde über unsere Noten geredet. Unser Lehrer meinte, wenn wir eine bestimmte Note brauchen, wird er uns die geben. Dazu meinte er, dass es mit meiner 3 wohl kein Problem sei. Gut so...

Dritte Stunde: Wääähh.. Latein... Test... mussten einen Text übersetzen und irgendwelche Formen zu Sätzen zuordnen... ich war recht zügig fertig, hab ja auch nicht so viel geschrieben. Danach bin ich erstmal auf Toilette und hab Andre angerufen Nebenbei war ich dann auch noch wirklich auf'm Klo... den Rest der Stunde saß ich gelangweilt da rum...

Vierte Stunde: Vertretung... langweilig... Steffi, Sebe und ich waren fast die ganze Stunde draussen, um unser Referat bzw. das Plakat dafür vorzubereiten... Ging ziemlich schnell...
Dann hatten wir Pause... ich war bei Sebe, Dennis und Fabi und war haben Quatsch gemacht... wie immer..

Fünfte Stunde: Referat... Sebe und Steffi haben ein wenig über Diabetes und Zuckerherstellung geredet. Dann war ich dran und müsst ein wenig über Saccherose sagen... tja... und da mein Lehrer mich kennt durfte ich auch noch die chem. Gleichung von Photosynthese an die Tafel kritzeln... mit Hängen udn Würgen ging das dann auch...

Danach bin ich in den dritten Stock gehetzt, weil wir uns 4 Obenstufenfächer angucken bzw. uns drüber informieren sollten. Ich bin zu Italienisch, Chemie, Geschichte und Erziehungswissenschaften gegangen... ich denke mal, dass Geschichte das einzige Fach ist, was ich nicht nehmen werde, ist mir dann doch zu schwer...
Danach gings nach Hause...
Und ab hier verabschiedet sich mein Gedächtnis... ich weiß nur, dass ich irgendwann mit Andre telefoniert habe und irgendwann im Bett war... sowas aber auch...



Dienstag:
In der ersten Stunde hatten wir Chemie... haben dort mit dem kgV (kleinstes gemeinsames Vielfaches) gearbeitet, irgendwelche Formeln ausgeschrieben und dann war die Stunde auch schon rum. Am Dienstag werden wir dann eine LZK schreiben... oh mann, wie ich mich freue -.-

Zweite Stunde: AS... hab dort ein wenig GL für gelernt und mir einen Spickzettel gemacht... dafür ging echt die ganze Stunde drauf... in der Pause hab ich dann noch kurz Andre angerufen, weil er ja krank war... und danach wieder gelernt...

Dritte Stunde: GL... LZK... total vergeigt... na ja.. haben uns noch zwei Referate angehört und dann war auch diese Stunde wieder rum... nebenbei durft ich nen Fragebogen wegen der Schulpflicht und so ausfüllen... nett...

Vierte Stunde: In Englisch haben wir einen ziemlich komplizierten Text gelesen und gelabert und gelabert und gelabert... war halt wieder stinklangweilig... zum Glück ging auch das schnell rum...
Danach bin ich erstmal runter zur Mense und hab mir was zu futtern geholt... danach bin ich zum Computerraum...
In der letzten Stunde hatten wir dann Mathequali...mussten ein paar Aufgaben lösen, die ich sogar konnt Andre wird stolz auf mich sein Hihi... danach haben wir uns noch an die Rechner gesetzt und mit Derive gearbeitet... ich war schon fast fertig, da war der Lehrer nicht mal mit erklären fertig... hihi. Virginia und ich haben uns dann noch über das Hemd des Lehrers lustig gemacht, da standen Matheformeln drauf... also wenn der nicht schummelt...
Bin dann mit Virginia nach Hause gefahren... zu Hause hab ich Andre angerufen und wir haben telefoniert. Mit kleinen Pausen bis zum Abend... zum Glück gehts ihm heute besser.



Heute:
Im Bus heute morgen war eine Frau, die die ganze Zeit so geguckt hat, als hätte sie einen Geist gesehen XD Wenigstens ein bisschen was amüsantes an diesem Morgen...
In der ersten Stunde hatten wir dann GL: Erst haben Sebe, Dennis und Fabi ihr Referat gehalten. Das hat erstmal ziemlich lange gedauert. Dann haben wir eine ganze Weile die Sachen von der Folie abgeschrieben. Dann haben Nils und Dennis W. ihr Referat gehalten... und dann... dann waren wir dran. Erst hat Diana ein bisschen was gesagt, dann ich über die neuen Bundesländer, dann hat's Melanie total versaut, mit Kaugummi im Mund gekaut wie eine Kuh *g* und die Hälfte vergessen...Dann war Diana noch mal dran und dann sollte ich eigentlich... aber die Stunde war vorbei, also muss ich in der nächsten Stunde den Rest sagen... auch wenn das nicht viel ist... wie sinnlos...

In Musik haben wir noch mal den Text von letzter Woche besprochen. Dann haben wir Strophen (das Lied hat 11 davon) zugeteilt gekriegt. Wir sollten sie übersetzen und ihnen eine Überschrift geben...
Bei uns kam das 'raus:
Ghettozeit
Ich hab in einer Ghettowohnung gelebt,
kalt und feucht
Die Ratten haben zu den Bettwanzen gesagt,
dass die Kakerlaken abhauen sollen
Alle wollen wissen, warum ich den Blues singe...

Sooo ein Schwachsinn -.- Dann war auch schon die Stunde vorbei...
In der Pause war ich in der Mensa und danach bei Seb, Fabi und Dennis. Hihi... dort hab ich ein Foto von Fabis Wunde gemacht, die er sich heut zugezogen hat... sieht übel aus... *würg*
In der dritten Stunde hatten wir dann Deutsch, wo wir einen Test geschrieben hatten und ich hatte echt ein paar Probleme... na ja. Das wird schon... unser Vertretungslehrer war scheiße... -.-

Danach hatten wir Mathe. Wir "durften" abstimmen, was wir als Nächstes machen... die meisten waren für Wiederholungen. Also haben wir Bruchrechnung gemacht.. na super... ich hab mir so gewünscht, dass Andre da gewesen wäre (ok... das wünsch ich mir eigentlich immer..), denn ich hatte übelst Schwierigkeiten damit... -.- Wie ich das hasse...

In der Pause war ich wieder bei der Mensa und hab mich dann mit Vanessa rausgesetzt. Hab mich dort mit meinem ehemaligen Relilehrer unterhalten... der Typ hat einen an der Klatsche...
Danach waren wir noch beim Schließfach und hatten dann Englisch...

Haben dort einen Text von Martin Luther King gelesen ("I have a dream")... war ganz interessant und leichter als die anderen Texte davor. Danach haben wir ein bisschen über die Rassendiskriminierung geredet, dann mal über die Vorraussetzungen für einen Abschluss... *g* Unsere Lehrerin ist halt so... die wechselt 20x in der Stunde das Thema...

Bin danach mit Vanessa, Davina und Domenico zum Bus. Haben uns kurz noch einen Kakao geholt und dann sind Domenico und ich mit dem Bus gefahren. Ich bin Stadtmitte ausgestiegen und er ist weitergefahren.
Zu Hause angekommen hab ich dann den Monitor von unserem Nachbarn probiert, ob meine Abstürze daher kommen (einige vermuteten das ja)... aber das Problem besteht weiterhin...
Joa... alten Monitor wieder angeschloßen und seitdem sitz ich hier... *gähn*...
10.5.06 18:29


So… ich werde dann noch schnell über meine letzten 4 Tage erzählen, bevor meine Schwester morgen früh meinen Rechner mitnimmt um den durchchecken zu lassen... das Teil macht ja Probleme, wie schon unten erwähnt... also:

Donnerstag:
Wie schon bekannt, hatten wir die ersten beiden Stunden mal wieder Technik. Haben kurz beredet, was wir als nächstes machen... In den nächsten 2 oder 3 Doppelstunden... alles klar...
Das nächste wird dann also ein Tesafilm-Abroller. Cool... besser als dieser olle Dampfwagen, der eh nicht funktioniert. Haben dann also fast die ganze erste Stunde technisches Zeichnen gemacht. Unserer Lehrerin hat einen an der Waffel... Zeichnen kann die auch nicht...
Na ja... in der zweiten Stunde bin ich fast die ganze Zeit hin und her gerannt, hab nach nem Feuerzeug gesucht, versucht, den letzten Rest Brennpaste zu kriegen und letztendlich versucht, das Zeug ans Brennen zu kriegen... hat natürlich nicht geklappt...
In der Pause war ich dann bei Fabi, Sebe und Dennis... wie (fast) immer eben...
Deutsch dann wieder Vertretung, weil unsere Lehrerin immer noch krank ist und das scheinbar auch weiter so bleibt...
WP1: Das war toll... ich wusste so viel. Haben Monosaccharide, Disaccharide und Polysaccharida durchgenommen. War voll interessant...
In der Pause war ich noch bei der Mensa und dann wieder bei Fabi, Sebe und Dennis. Haben Melanie beim Schlagzeugspielen zugehört (war auch nicht zu überhören), bissl Scherze gemacht... dabei kam ein Bild zu Stande, was Andre ziemlich lustig findet *g* Hier:



Lol wie bescheuert... XD
Danach sind wir zur Sporthalle gegangen. Unser Lehrer wollte uns scheinbar umbringen... wir sollten alle ein paar Runden auf dem total erhitzen Sportplatz laufen (da hätte man ein Ei drauf braten können) Ich hab mich von Anfang an geweigert, aber mit der Zeit saßen dann alle da... sowas hält doch keiner aus...
Dann hab ich mir noch eine MezzoMix geholt und Steffi und Ich sind hoch zum Lateinunterricht. Dort haben wir unseren Text zurückgekriegt: Ich habe eine 3- Das ist toll! Hehe... haben dann die ganze Stunde den Test berichtigt.
Unten im PZ hat dann Domenico auf mich gewartet. Wir sind zusammen zum Amtshaus gegangen. Er wollte noch seinen Kakao bei Plus holen, also haben wir den ersten Bus verpasst und mussten den zweiten nehmen. Sind zusammen zum Bahnhof gefahren und er hat noch ein bisschen mit mir im ReiseZentrum angestanden. Doch kurz bevor sein Zug kam, ist er dann abgehauen. Ich stand noch eine Weile an und hab mir dann endlich die Fahrkarten geholt, um nach Andre zu fahren. Und ich finde, dass es für 30,60 € Hin- + Rückfahrt noch recht günstig ist... freu mich so! ^.^ Bald endlich wieder bei meinem Schatz... nämlich am 24.05.2006! =)

Bin dann nach Hause, hab mich vor'n PC gepflanzt und irgendwann mit Andre telefoniert... wie immer eigentlich... und irgendwann war ich dann im Bett...


Freitag:
In der ersten Stunde Englisch... haben irgendwas über Malcom X besprochen und so hat unserer Lehrerin glatt vergessen, dass wir noch Hausaufgaben auf hatten Macht aber nichts hehe... Malcom X war aber langweilig...
In Mathe haben wir irgendwie die ganze Zeit auf unseren Lehrer gewartet, bis uns allen mal "eingefallen" ist, dass wir im Computerraum unterricht haben. Tjoa... da haben wir mal wieder Bruchrechnung gemacht... scheiße... nix verstanden........
Na ja... war danach wieder bei Fabi, Sebe und Dennis. Fabian hatte einen Gips wegen seiner Hand und der Sache mit der Klappe. Später im ICQ meinte er noch, dass er beim Arzt war und die Hand zum Glück nicht gebrochen ist. Hat mich gefreut.
Haben dann noch ein bissl rumgealbert und sind dann noch.
In Latein haben wir über Proleten gesprochen. Danach sollten wir noch einen Text übersetzen, aber ich hatte den irgendwie schon... na ja. Hab dann meinem Lehrer noch die Berichtigung gezeigt und dann haben wir den Text besprochen... zum Glück ging die Stunde schnell rum.
Wir hatten die letzte frei, also habe ich den Bus um 11.45 Uhr genommen. Eigentlich wollte ich mir in der Stadt noch was für die lange Zugfahrt am 24. holen, hatte dann aber kein Bock mehr...
Im Bus hatte ich mich so übelst mit meiner Kette im Sitz verfangen, dass ich eine Haltestelle weiter fahren musste. Hab das Ding dann noch losbekommen... zum Glück. Bin dann halt ein wenig mehr gelaufen, war aber auch ganz nett. Hihi...
Zu Hause wieder das gemacht, was ich immer mache... und gegen 20 Uhr wieder mit Andre telefoniert... danach ins Bett...


Gestern:
Joa... saß den ganzen Tag entweder am PC oder vor der PS2... mir war stinklangweilig... hab also nicht viel gemacht. Gegen 20 Uhr hat Andre dann angerufen... das ging so lange, bis bei denen ein Gewitter kam.. das fand ich übelst scheiße, aber wirklich... Na ja.,.. er war dann auch sauer, wegen meiner Reaktion... okay, es tat mir wirklich leid, aber wir haben in letzter Zeit so wenig Zeit für's telefonieren... na ja... hab dann noch mal zurückgerufen und ordentlich Gute Nacht gesagt... na ja...


Heute:
Nicht viel zu erzählen... kurz vor 10 Uhr von Andre geweckt und über 10 Stunden telefoniert... hähä. War grad noch duschen, danach hab ich angefangen zu schreiben und bin jetzt wieder mit meinem Süßen am telefonieren. Gleich noch den Rechner von den Kabeln befreien damit Anja den morgen mitnehmen kann...

GN8
14.5.06 22:14


Hallöle!
Sooo... gestern morgen hat meine Schwester meinen Rechner abgeholt und mich auch gleich noch zur Schule gebracht Ich war dann 20 Minuten vor meiner "normalen" Zeit da, also hab ich auf Chrissy und Sebe gewartet.
In der ersten Stunde hatten wir Biologie. Haben mal wieder Erbkrankheiten durchgenommen. Hab mich auch wieder öfter gemeldet... ich hoffe, dass ich doch noch eine 3 kriege. Muss bzw. darf nächste Woche mein Heft abgeben, vielleicht wird's dann besser. Meine Lehrerin meinte auch, dass sie versteht, dass ich so oft gefehlt habe, wegen meinen Augen ... sie hat ja selber Probleme damit. Gut, dass ich wenigstens damit keine Probleme mehr habe.
In der zweiten Stunde hatten wir dann Mathe... d.h. Die totale Verzweiflung! Mussten erst ein paar Brüche ausrechnen (was ich nicht konnte) und "durften" die dann mit Derive, einem Matheprogramm, überprüfen. Wie schön, dass diese Stunde schnell rumging...
In der Pause war ich mal wieder bei Fabi, Seb und Dennis... Danach sind Fabi und ich nach oben gegangen, weil wir Latein hatten.
In Latein war mir die ganze Zeit total schwindelig... zwischendurch war ich mal auf dem Klo aber wirklich was geschafft habe ich nicht, da es mir einfach mies ging... na ja.. Gut, dass unser Lehrer da einigermaßen Verständnis hat und echt jeden zur jedr Zeit auf die Toilette lässt... hehe... ich hab da sogar mal Andre angerufen... mitten im Unterricht auf'm Klo... einfach so... ist aber schon was her...
So.. nach Latein dann WP1, mittlerweile ging es mir besser. Wir haben noch ein mal alles wiederholt: Monosaccharide (Glucose, Fructose), Disaccharide (Lactose, Maltose, Saccharose) und Polysaccharide (Stärke, Zellulose und Glykogen)... die Formeln, Photosynthese und der ganze Kram. War ganz nett... ich habe wohl ein wenig Talent... mach mir über den Test nicht allzuviele Gedanken.

Nach der Schule bin ich dann nach Hause, saß ein wenig vor'm Fernseher (mein Rechner war ja nicht da) und bin dann mit meinem Vater in den Stadt, weil ich mir einen neuen Discman kaufen wollte. Bei Saturn gab's keine mehr... als ich mit Andre vor einem Monat dort war, gab's da noch welche... Na ja. Wir sind dann nach Garthe oder so gegangen und dort gab's dann einen für 49.99€. Der kann MP3 abspielen, das ist mir voll wichtig. Zudem kann man den noch am Fernseher anschließen, Bilder am Fernseher angucken und er hat eine Fernbedienung... find ich cool. Bei MP3-CDs hört mittendrin die CD auf sich zu drehen, die Musik läuft aber weiter... und ich hab mal die Klappe aufgemacht, die CD drehte sich bei geöffneter Klappe weiter und Musik kam auch raus... ich fand das voll verwirrend
Waren dann noch bei der Zoohandlung und ich hab Lorenzo und Amber mal "Premiumfutter" geholt... scheint denen zu schmecken.
Als ich zu Hause war, hab ich irgendwann Andre angerufen. Und irgendwann hat meine Schwester auch meinen Rechner wiedergebracht. Sie meinte, den könnte man vergessen... ich könnte den ausschlachten und wegschmeißen, weil der nen Totalschaden hat... aber hey... hier schreiben kann ich immer noch ...
Hab dann so bis gegen 21 Uhr mit Andre telefoniert und bin recht früh ins Bett...




Heute morgen wurde ich um 5 Uhr von einem Wadenkrampf geweckt... hab dann Andre schon so früh genervt, weil mich gewissen Dinge gesorgt haben... sowas ätzendes. Gut, dass Andre immer für mich da ist und ich ihm echt alles erzählen kann... find ich gut.
Okay... in der Schule hab ich vor der ersten Stunde noch ein wenig für die LZK in Chemie gebüffelt, die wir dann auch in der ersten Stunde geschrieben haben. Lief eigentlich ganz gut...
In AS hab ich nicht viel gemacht: Gelabert, Musik gehört, gelabert... die Stunde ging relativ schnell rum. Habe meinen Lehrer gefragt, ob ich nach Hause dürfte, weil es mir nicht sonderlich gut ging... Er meinte, ich müsste zur Stufenleiterin und mich da abmelden. Bin ich also zu unserer "heißgeliebten XD" Lydia gegangen... sie meinte, ich müsste die nächste Stunde noch da bleiben, weil ich ja noch mein Referat vortragen muss und sie noch etwas zur Lernzielkontrolle sagen müsste... na ja... hab gesagt, dass es Ok für mich ist und bin dann runter zu Fabian, Sebe und Dennis... dort hat Sebe dauernd sein T-Shirt hochgezogen, sodass man seinen Bauch sehen konnte
Also wenn Andre meint, dass er pummelig ist... was ist dann Sebastian?? Oh mann...
In GL haben wir dann die LZK wiedergekriegt... ich hab eine 6 Genau wie Sebe, Dennis, Mel, Teresa, Diana und viele andere... genaugenommen gab's nur 4 Leute die besser waren als eine 5 oder 6... na dann...
Ich durfte dann auch noch mein Referat vortragen, zumindest das was wir letzte Woche vergessen hatten. Hab's scheinbar ganz gut hingekriegt, auch wenn man das was ich an die Tafel geschrieben hatte kaum lesen konnte. Hehe...
Nach dieser Stunde bin ich nach Hause...und endlich war meine CD da, die ich mir am Samstag bestellt habe: Oomph! - GlaubeLiebeTod! Find ich echt gut hab dann ein bisschen die CD gehört, fern geguckt, saß kurz vor'm PC und hab 2 Stunden lang gepennt... wieder fern geguckt und dann mit Andre telefoniert... bis eben...
Nun hör ich wieder Oomph! - Zu viel Liebe kann dich töten ... schönes Lied... werde dann gleich mal ins Bett...

GN8
16.5.06 22:47


Soo... als erstes: Mein GB hat jetzt einen Spam-Schutz, weil dauernd irgendwelche Trottel da reintexten... hoffe trotzdem auf Einträge (auch in der Shoutbox) :-)

Mittwoch:
In der ersten Stunde gleich GL... und natürlich die 2. LZK... wieder total vergeigt... zum Glück hat unserer Lehrerin uns noch eine Chance gegeben, uns zu verbessern... einfach alle wichtigen Ereignisse der DDR von 1949 bis 1990 aufzählen, hab ich dann auch gemacht... mal sehen...
In Musik haben wir uns dann ein Lied angehört, was damals die Sklaven gesungen haben... Virginia und ich durften das dann "singen"... war total schwachsinnig. Na ja... jedenfalls hatte ich danach einen Ohrwurm...
Sooo... die Pause habe ich wie immer bei Fabi, Dennis und Sebe verbracht und danach hatten wir Deutsch. Mal wieder Vertretung, weil unsere Lehrerin nicht da war. Konnte man also nicht viel machen...
In Mathe war ich ca. 10 Minuten da, weil unser Lehrer sich verquatscht hat und ich um 12 Uhr von ganz unten nach ganz oben musste... wir hatten nämlich Fächerwahlen für die Oberstufe.
Als erstes hat uns der Lehrer vollgelabert... und ich so: "Sie erinnern mich irgendwie an ihre Frau..." (die, bei der wir GL haben -.-).. Aber einen Ehering hat der nicht...
Na ja egal... ich habe folgende Fächer gewählt: Kunst, Erdkunde, Erziehungswissenschaften, Chemie, Italienisch und ev. Religion. Latein habe ich abgewählt (mein Lehrer war voll geschockt als ich ihm das gesagt habe). Bei Informatik habe ich ein "E" hingeschrieben, d.h. wenn da noch ein Platz frei ist, komm ich da rein Pflichtfächer sind: Englisch, Deutsch, Mathe, Sport und Biologie. Irgendwie freue ich mich auf die Oberstufe...

In der Pause saß ich mit Vanessa draussen... wir haben über unsere Typen (sorry Andre^^') geredet... *hrhr*
Na ja... auf jeden Fall hatten wir danach Englisch... wundervoll... ich war am Tag davor nicht da... haben einen Text gekriegt und durfen die ganze Stunde mit unserer Lehrerin darüber reden, während die, die da waren andere Aufgaben machen mussten...

Zum Glück ging's danach nach Hause...
Was da war, weiß ich nicht mehr... ich weiß nur, dass ich irgendwann wie immer mit Andre telefoniert habe, sonst vor'm PC hing, GL-Hausaufgaben gemacht, fern geguckt habe und irgendwann im Bett war...




Donnerstag:
Die ersten beiden Stunden waren die besten Technikstunden meines Lebens! *hrhr*
Also... erstmal das selbe wie immer... probieren, ob die Turbine läuft... hat sie natürlich nicht getan. Und als alle fertig waren, durften wir die Wagen schrotten... *hrhr* Das war sooo geil! Kai verbiegt irgend so eine Turbine und sagt: "Deine Turbine dreht sich nicht, du kriegst eine 6!" XD Dann isser immer auf die Teile draufgesprungen ... boah das war so lustig Hehe...
In der Pause hat ich mir bei Fabian ein Lied angehört: Down with the sickness... total geil! Hab ich jetzt auf meinem MP3 Player. Haben dann noch ein bisschen gequatscht und hatten dann Deutsch...
Dort wieder Vertretung... haben uns über Piercings und Tattoos unterhalten. Ich fänd ja ein Strichcode im Nacken oder eine umgedrehte 8 (unendlich) voll cool... gegen ein Labretpiercing hätte ich auch nichts, Andre schon... der findet nur Augenbrauenpiercing toll... er will ja selbst eins haben. Hehe...
In Deutsch habe ich noch ein wenig für WP1 gelernt, weil wir das nämlich in der nächsten Stunde hatten und einen Test geschrienen haben... Bei 2 Aufgaben hatte ich den total Blackout... hoffe dass ich wenigstens meine 2 halten kann...

In der Pause war ich wieder bei Sebe. Dennis wir ja nicht da (Einstellungstest auf der Cuno) und Fabian ist nach Hause gegangen. Super... die Pause war total langweilig.
Nach der Pause hatten wir Sport. Hatte keine Lust, was zu machen und habe mich an den Rand gesetzt... mir gings eh nicht so gut... schön, dass auch diese Stunde schnell rum ging...
Zu Latein kamen Vane und ich 5 Minuten zu spät... macht aber nichts. Haben dann wieder so nen dämlichen Text übersetzt und irgendwelche Sätze besprochen... gut, dass ich bald kein Latein mehr habe...

Joa... dann ab nach Hause und erstmal mit Andre telefoniert. Nebenbei habe ich mir noch eine CD bestellt: Lordi - Arockalypse ... Hähä, find ich toll, dass die auch beim Grand Prix sind... endlich mal ordentliche Musik... und Hard Rock Halleluja ist sowieso total geil! Hehe... irgendwann habe ich dann auch noch meine GL Hausaufgabe zu Ende gemacht, weiter mit Andre telefoniert und war dann irgendwann im Bett... *gähn*




Gestern:
Sodele... im Bus war mir schon total schlecht... ich hatte Halsweh etc. Na ja und dann noch in der ersten Stunde Englischtest... ich war grad so bei der Hälfte, als ich gemerkt habe, dass ich da total die Scheiße hingeschrieben hatte... wundervoll.. Also musste ich noch einmal einfangen... 4 Minuten vor'm Gong bin ich fertig geworden... gut, dass mir Englisch ein wenig liegt, sonst wäre ich da total verzweifelt.
In Mathe hatten wir dann Vertretung, wo ich Musik gehört und ein bisschen mit den anderen gequatscht habe... war halt nicht viel los.
In der Pause habe ich Stefan meine GL-HA gegeben und bin zum Sekretäriat. Die meinen ich müsste für das nächste Schuljahr mein Schokoticket selber bezahlen, weil ich weniger als 5 km von der Schule weg wohne... echt super... 20€/Monat... klasse...
Na ja... hab noch mitbekommen, dass gegen Ende der Pause unserer GL-Lehrerin die HA eingesammelt hat...
In Latein haben wir ein bisschen über Catilina und Cicero geredet... durften dann dazu einen Text übersetzen... hat die ganze Stunde gedauert und ich habe nicht mal einen halben Satz geschrieben... scheißegal....
In Physik haben wir unsere Referate wiedergekriegt... ich hab eine 5! Hallo???? Ist der bescheuert??? Na ja... Dennis hat auch eine, Fabian hat eine 4 und sonst auch irgendwie nur schlechte Noten... mir egal... krieg in Physik wohl eine 4 auf dem Zeugnis.... pfff... ich war sauer.
Haben den Rest der Stunde noch über irgendwelche Elemente geredet, die Zerfallsprodukte etc... war saulangweilig.

Bin dann nach Hause... dort habe ein wenig gepennt, bis mich meine Schwester geweckt hat... na schönen Dank. Hab dann noch gesehen, dass Andre mich im ICQ angeschrieben hatte... dem gings nicht so gut... warum ist ja irrelevant. Zum Glück ist jetzt wieder alles gut... find's nur so scheiße, dass man mit mir nicht über Probleme reden kann, macht mich irgendwie fertig.
Haben dann die ganze Zeit telefoniert, bis er sich 'was zu essen gemacht hat. Danach wieder telefoniert... bis 22.30 Uhr oder so... hab danach noch ein bisschen Musik gehört und bin dann auch ins Bett...




Heute morgen bin ich so gegen 9.30 Uhr aufgewacht. Hab irgendwann talk talk talk geguckt, hier rumgesessen, in Foren geguckt, mich gelangweilt etc. ... Bin mal gespannt, wann Andre anruft... und am Mittwoch sehen wir uns endlich wieder!!!
20.5.06 13:21


Soo… ich habe echt keine Lust, die fehlenden Tage da noch aufzuschreiben, da ich keine Ahnung habe, was da war… ist ja auch egal!

Am Mittwoch bin ich (+ Vater) um 12.36 Uhr mit dem Bus gefahren. Sind dann noch zu Ihr Platz, wo ich mir einen Labello (Milk & Honey) gekauft habe *süchtig ist* Um 13 Uhr haben wir dann den Zug nach Düsseldorf genommen. Dort bin ich dann um 14 Uhr weiter nach Koblenz gefahren. Die Fahrt war sau langweilig… gegenüber von mir saß ein Typ, der dauernd so heftig gegähnt hat, dass ich fast seinen Mageninhalt sehen konnte… Bäähh… der ist dann zum Glück in Bonn ausgestiegen.
Tja… ich habe die ganze Zeit auf die Uhr geschaut: „Noch 10 Minuten, noch 10 Minuten!“… dann… ca. 1 Min. nach der vorletzten Haltestelle vor Koblenz bleibt der Zug stehen, weil irgendeine Brücke kaputt war…der Zug fuhr dann zurück zur vorletzten Haltestelle (Sinzig/Rhein)… Tja… ich hab dann Andre angerufen und ihm erstmal die Situation geschildert… schöne Scheiße. Dann haben er und seine Mutter das Auto mit dem Navigationsgerät geholt…. Wundervoll… ich saß also 1 ½ Stunden in Sinzig, hab mir die Zeit mit zeichnen und Musik hören vertrieben… zum Glück schien die Sonne…
Jo… und nach 1 ½ Stunden kamen die dann… Andre, sein Vater, seine Mutter, sein Opa und sein Hund… ich war total am Ende mit den Nerven… -.-
Aber die sind alle total nett. Hab mich da total wohl gefühlt. Na ja… sind auf jeden Fall erstmal nach Koblenz einkaufen, danach nach Neuhäusel. Dort haben die mir erstmal das neue Haus gezeigt… voll cool! *auchwill*
Danach sind wir dann zu Andre nach Hause (Stahlhofen) gefahren. Sind dann erstmal hoch in sein Zimmer … V.V Na ja… aufgeräumt nenne ich ’was anderes… aber die sind ja mitten im Umzug. Waren dann erstmal eine Weile in seinem Zimmer bis es was zu essen gab. Sind danach wieder hoch… mehr haben wir an dem Tag auch nicht gemacht, da wir beide total fertig waren… war halt Stress pur…



Donnerstag:
Joa… ich weiß gar nicht mehr wann wir aufgestanden sind. Waren danach erstmal Frühstücken… haben an dem Tag auch nicht viel gemacht… Gamecube gespielt… jetzt bin ich Zeldasüchtig… haben dann ab und zu im Bett gelegen. War halt nicht viel los… sein Opa hat mich 3x oder so gefragt, wo ich herkomme… V.V … Der labert manchmal voll den Mist…^^’’
Irgendwann gab’s dann Mittagessen, dann wieder Gamecube… und ich saß die ganze Zeit auf diesem tollen, schwarzen Sitzsack Total cool… Mehr haben wir eigentlich nicht gemacht… hab nicht so viel zu erzählen…



Freitag:
Irgendwann aufgestanden, gefrühstückt und dann saß ich wieder vor’m Gamecube… *gg* Hehe…
Irgendwann waren wir dann duschen. Ich weiß gar nicht mehr wie lange das gedauert hat. Zwischendurch hat Andre noch mit Kevin telefoniert und irgendwann sind wir dann mit der Marianne nach Dietz gefahren, wo schon Kevin auf uns gewartet hat. Der Typ hat so was von einen an der Klatsche … und wenn Andre dabei ist, sind die der absolute Horror *g* Ist aber nicht negativ gemeint…
Andres Mutter hatte uns so ’nen kaputten Regenschirm mitgegeben und meinte, dass wir den irgendwo loswerden sollen… das Ding war aber auch echt Schrott. Andre hat dann erstmal den Haltegriff abgedreht, den Typen aus dem Kultopia nachgemacht *g* Danach hat er den Schirm ohne Haltegriff genommen. Als wir dann nach Schlecker gegangen sind, hat er das Teil draussen liegen gelassen und beim Rausgehen wieder mitgenommen. Danach waren wir in einem Eiscafé. Auch da hat er den „Schirm“ vorne liegen gelassen, der wurde allerdings weggeräumt. Na ja… Andre und ich haben uns erstmal ein Eis gegönnt: Ein After-Eight Eis… war total lecker! Kevin wollte nichts.
Nach dem Eisessen hat Andre den „Schirm“ wieder aus dem Mülleimer geholt und aus Versehen gegen ein fahrendes Auto gekickt… O.o Danach sind wir in die Bank (Naspa, gibt’s bei uns gar nicht) und saßen da eine ganze Weile rum und haben uns über alle möglichen Themen unterhalten …
Gegen 18.50 Uhr sind wir zum Bahnhof gegangen und haben da auf Tascha (oder so) gewartet. Andre hat mit R-Call irgendwelche Leute angerufen und wollte so ne dämliche „Beate Uhse-Umfrage“ machen. Die haben dann irgendwelche Scheiße durch die Gegend gebrüllt… hab mich teilweise aufgeregt, fands aber auch irgendwie lustig… ^^’
Als Tascha nicht kam, sind Andre, Kevin und ich zur Shishabar gegangen. Da war’s toll! Haben uns einen Tee, eine Shisha mit Apfeltabak und Fladenbrot bestellt… fand ich schon toll. Irgendwann kam dann doch noch Tascha mit irgendso einem Typen. Der war aber auch ganz nett. Saßen dann da, haben gefuttert… Tascha und Kevin hatten schon ihre Shisha…Andre hat dann irgendwann mal nachgefragt und dann haben wir unsere auch gekriegt. Unsere waren auch die besten… die haben richtig fruchtig geschmeckt. Trotzdem war meinem Schatz und mir hinterher irgendwie übel… na ja… war aber ein toller Abend!
Gegen 22 Uhr sind Andre und ich zur nächsten Bushaltestelle gegangen und haben dort auf seine Eltern gewartet, die uns abholen wollten. Hinter uns sind irgendwelche betrunkene Hopper hergetorkelt… sind extra schneller gegangen, Andre hatte scheinbar keinen Bock, sich mit nem Hopper anzulegen… verständlich.
Irgendwann kamen dann seine Eltern und wir sind dann zu ihm nach Hause gefahren. Dort sind wir dann irgendwann ins Bett…



Samstag:
Sooo… irgendwann wieder morgens aufgestanden, gefrühstückt, Gamecube gespielt usw. Ab und zu lagen wir dann im Bett… dann wieder vor’m Gamecube… Joa… Andre war dann irgendwann noch duschen. Gegen 20 Uhr haben uns seine Eltern zum Kino in Montabaur gefahren. Dort haben wir „Da Vinci Code – Sakrileg“ geguckt. Ich weiß echt nicht, was ich von dem Film halten soll. Mittendrin wäre ich fast eingeschlafen, weil der so lange dauert… fast 3 Stunden. Aber im Großen und Ganzen fand ich ihn gut… vor allem weil ich meinen Schatz dabei hatte…
Irgendwann gegen 23 Uhr haben uns dann seine Eltern wieder abgeholt und wir sind noch zu so ’ner Feier gefahren, weil jemand um 0 Uhr Geburtstag hatte und reinfeierte. Dort habe ich mich total unwohl gefühlt… alles voll fremder Leute, laute Musik… echt ätzend. Bin dann mit Andre raus bis kurz vor 0 Uhr. Dann haben wir gratuliert und sind dann Hause… mittlerweile war es 1 Uhr oder so… sind dann sofort ins Bett… *gähn*



Sonntag:
Der letzte Tag… haben auch nicht viel gemacht. Sind gegen 10 Uhr aufgestanden, haben gefrühstückt… saßen vorm Gamecube, ab und zu lagen wir im Bett und dann war’s auch schon 17 Uhr… hab meine Sachen zusammengeräumt und wir sind dann so gegen 17.35 Uhr zum Bahnhof. Waren dann gegen 18.10 Uhr da. Mein Zug stand da schon… mir viel der Abschied total schwer… und auch heute geht’s mir nicht besser. Die Zugfahrt war total ätzend… um 21 Uhr war ich dann in Hagen, wo mein Vater mich abgeholt hat…
Hab dann zu Hause Andre Bescheid gesagt, dass ich da bin… irgendwann war ich dann im Bett… leider alleine… *schnief*



Heute:
Tja… wieder Schule…
1 Stunde: Bio… haben ein komisches Arbeitsblatt gemacht und einen Film geguckt…war ja die letzte Stunde und relativ langweilig… *gähn*
2. Stunde: Mathe. Unser Lehrer hat einen nach dem anderen an die Tafel geholt. Voll die Beschäftigungstherapie… war total langweilig. …. Na ja… ich wusste dann auch mal was…(f(x)=mx+b) und danach habe ich weitergeschlafen…
3. Stunde: Latein. Genau das gleiche… Langweilig hoch 10! Text übersetzen,… tjo, hat irgendwie niemand gemacht… hab Latein eh abgewählt… egal…
4. Stunde: Deutsch. Haben das Buch („Leben des Galilei“) weiter gelesen. Na ja… war ganz interessant. Ich find es trotzdem gut, dass wir das Buch bald durch haben… halt den Mist nimmer aus.
5. Stunde: WP1 NW: Nicht viel zu erzählen. Haben 2 Filme geguckt. Der eine war über die Zuckerherstellung, den haben wir zu Ende geguckt und der andere hieß „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“… den fand ich ganz interessant. Werden den wohl nächste Stunde zu Ende gucken.
6. Stunde: OS. Haben dort die Laufzettel gekriegt. Müssen die von allen Lehrern ausfüllen lassen. Danach haben wir das Regal ausgeräumt… irgendwie… na ja… schade, dass bald alles so vorbei ist. Na ja… lässt sich halt nicht ändern…

Zu Hause habe ich dann mit Andre telefoniert… irgendwann wollte er dann schlafen, haben also aufgelegt. Jo… dann saß ich hier rum, hab gesurft, bissl aufgeräumt und grad wieder Andre geweckt. Haben noch kurz telefoniert und jetzt bin ich hier am tippen und werde gleich ins Bett gehen… Gute Nacht.
29.5.06 22:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung