Coram publico...Leute, da unten ist meine Shoutbox! Tragt euch mal ein :-)

Counter
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wir setzen uns Lorenzo auf den Kopf!
  Pinndingens
  Meine Meerschweinchen
  Tests
  Logs und Dialoge
  Gästebuch 2
  Banner
  Grüßle
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    chodziak
    - mehr Freunde


Links
   GermanBash
   Schwarzes Glück
   MeinVZ
   Spinchat!
   DeepMetalPiercing by Andrea





partnersuche und chat mit online-kontaktanzeigen Powered by Box 2 Chat

http://myblog.de/ollesvieh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Donnerstag:

Ich bin so gegen 8:50 Uhr aufgestanden. Saß noch ein bisschen am PC und hab fern geguckt bis 13:40 Uhr. Dann bin ich losgegangen, hab um 13:46 Uhr den Bus genommen und war dann so gegen 14:00 Uhr am Kino.
Dort standen schon Vanessa, Nadine, Melanie, Mariarosa und, glaub ich, noch ein paar andere. Irgendwann kamen dann noch Steffi, Teresa und Herr Kreuz. Wir sind dann alle zu Frau Klein und Andrea und haben denen erstmal "Hallo" gesagt ...
Sind dann rein und mussten uns für einen Film entscheiden, so gut wie alle haben "Zum ausziehen verführt" genommen, ich auch.
Sind dann noch für ne Stunde in die Stadtbücherei, weil der Film erst um um 15:15 Uhr angefangen hat...
Ich war voll sauer... die hatten da nicht "The green mile" oder "Der Fönig"... Drecksladen!
Naja so gegen 15:00 Uhr hab ich mir dann ne mittlere Popcorn und einen Liter 7up gekauft. Haben uns dann in den Kinosaal gesetzt... hatten eigentlich Reihe G (ganz vorne), haben uns aber nach ganz oben gesetzt. Den Film will ich euch jetzt nicht beschreiben, guckt ihn euch selber an!
Nach dem Film sollten wir uns um 18:30 Uhr am Lotus treffen (chin. Restaurant) und will wir noch 1 ½ Stunden Zeit hatten sind wir durch die Stadt gegangen und haben Scheiße gemacht {(Emotic(grin)} Hehe...
Nur als dann wieder so Sprüche kamen, von wegen was mit mir und Andre ist gings mir voll scheiße... hab ihm eine SMS geschrieben, ob er mich anrufen könne... hat er auch gemacht und dann gings mir gleich besser...
Sind dann um 18:30 Uhr hochgegangen. Das Büffet war voll lecker... hab 4 Teller gegessen ...
Irgendwann nach 20:00 Uhr sind wir losgegangen und um 21:00 Uhr war ich dann zu Hause, weil die Busse so doof fahren...
Hab dann nochn bissl mit Andre telefoniert...er findet's auch scheiße, was die aus meiner Klasse (und auch andere) sagen... Na ja... weiß gar nicht mehr, wann ich im Bett war...


Freitag:

Morgens gings mir so scheiße ... Kopfweh, Halsweh, Schwindel... Naja...
Hab dann noch ein bissl geschlafen und irgendwann mit Andre telefoniert... Das ging so bis Abends... 23:30 Uhr oder so.... danach war ich noch so bis 0:30 Uhr wach...


Heute morgen wurd ich von Andre wachgeklingelt... haben kurz telefoniert und dann hab ich was gegessen und fern geguckt...
Um 19:00 Uhr hat er mich dann wieder angerufen und seitdem telefonieren wir wieder...
Mal sehen, wie lange... morgen ist ja kostenlos...
1.4.06 20:14


Werbung


Gestern hab ich hier erstmal eine Shoutbox (links unten) eingebunden... mal sehen, was da hinterher für'n Mist steht >.>

Sonntag:
Bin so gegen 8 Uhr wachgeworden und hab mich erstmal an meinen Gameboy Advance gehängt bis Andre angerufen hat .. Haben bis ca. 17.20 Uhr oder so telefoniert, bis meine Schwester (ja, ich weiß, dass du das hier liest ) angerufen hat. Hab dann die Haarfarbe zusammengepackt und musste mich leider von meinem geliebten Telefon trennen... *drankleb*

Bin dann rüber... Erstmal ein bissl geredet... natürlich über Andre, was denn sonst? Na ja, neugierig wie immer...
Sie hat mir dann irgendwann mal die Farbe in die Haare geschmiert... musst dann 'ne Stunde einwirken. Haben in der Zeit was gegessen und natürlich wieder geredet... ich hab erstmal den halben Eistee überm Tisch verteilt Und als dann wieder irgendein total dämlicher Spruch kam, hab ich den Rest vom Eistee gleich noch hinterher gespuckt (sah so aus: ) und hatte dann Schluckauf...

Ich konnte aber nichts trinken, weil die meinten, mich die ganze Zeit dabei anglotzen zu müssen ...
Dann haben wir die Farbe rausgewaschen: Endlich wieder schwarz ^__^ *freu* War dann noch eine Weile da, hab mein Singstar und meinen Rock wieder mitgenommen und bin dann nach Hause...

Bei Andre ging irgendwie keiner ran... habs dann ein paar Mal versucht, bis er endlich mal ran ging. Haben dann lange geredet... bis sein Akku leer war Hab dann nochmal angerufen... war sein Vater (?) dran... hab vor Schreck wieder aufgelegt... na ja... Er hat dann den Akku aufgeladen und wir haben noch ein bissl telefoniert...
Andre meint allen Ernstes, dass meine Schwester ihn nicht leiden kann... wird er ja noch sehen... eine Woche noch...
Na ja... irgendwann war ich dann im Bett... und gegen 4 Uhr hab ich geschlafen...

Heute:

Heute morgen von Andre um 5:40 Uhr wachgeklingelt worden... aber macht ja nichts .
Fabian hat mir vor dem Unterricht noch eine CD gegeben, hab mich gefreut...
Hab ihm dann zurückgeschrieben, als ich im Bus saß.
In der ersten Stunde Bio... Ich weiß gar nicht mehr genau, was wir da gemacht haben. Haben unsere Hefte wieder gekriegt.. hab eine 4+, weil ich so oft krank war, und da so viel fehlt...
Haben dann noch die 5 Aufgaben von vor 2 Wochen gemacht... hat das echt eine ganze Stunde gedauert? Oh mann...

In der 2. Stunde hatten wir Mathe... Mussten da irgendwelche Winkel aufmalen und ausrechnen. Und irgendwelche Dreiecke mit Sinus, Cosinus und Tangens berechnen. Sehr spannend ...
In der Pause saß ich rum und hab Musik gehört... irgendwann kam dann Annika. Ich erzählte ihr, dass ich nach D-Dorf will und sie meinte, dass sie mitkommt da sie auch mal wieder da hin wollte. Find ich cool... senkt meine Nervosität, steigert aber die von Andre... höhö.
Nach der Pause hatten wir Latein. Sollten mal wieder so einen dämlichen Text übersetzen. Haben dann noch über den text gesprochen (Gründe, Folgen...)... Ging schnell rum, zum Glück!
Nach Latein hatten wir dann Deutsch: Schon als wir reinkamen, haben wir gesehen, dass die ganzen Tische eingesaut waren... obwohl wir vor ein paar Wochen erst geputzt hatten An dem einen Tisch hat man sogar ne Ecke abgesägt, an dem PC wurde rumgefummelt bzw. die Maus geklaut, das Klassenbuch wurde gelocht usw.
Find ich schon asozial... Na ja Fr. Fleddermann hat dann voll den Ausraster gehabt... hat die Typen geholt und die kriegen scheinbar eine Klassenkonferenz.
Na ja... in Deutsch mussten wir auf jeden Fall hinten was im Buch zu Galilei was raussuchen... Boah, das ist so arg viel... Na ja...

In der Pause hab ich mir erstmal was zu essen geholt und bin dann zu Sebe und Dennis gegangen. Haben total die idiotischen Fotos gemacht... hier mal eins:


Ich und Sebe + Dennis' Hand

Das war total lustig... ein Video haben wir auch noch gemacht, lad ich aber nicht hoch. Ach, ich liebe mein Handy... höhö

Nach der Pause hatten wir WP1. Haben erstmal die Tests wiedergekriegt... ich hab mit Steffi zusammen eine 1- Beide 35 Punkte... hehe...
Und weil unser Lehrer keinen Computerraum gekriegt hat, durften wir 10 Minuten eher gehen...

Eigentlich hatten Andre und ich abgemacht, nur noch Abens zu telefonieren... ich habs aber voll nicht bis dahin ausgehalten... Na jja...
Telefonier grad nochn bissl mit ihm und gehe dann gleich ins Bett.......

Gute Nacht!
3.4.06 22:27


Autsch v.v

Gestern:

Erste Stunde... Chemie. Haben einen Versuch gemacht mit einer Gaswaschflasche und einem Indikator. War ganz lustig... Haben danach noch über Basen/Laugen geredet... kannte ich alles schon... *gähn*...
In AS wollte ich eigentlich Chemie oder GL machen, hat sich aber irgendwie gar nichts ergeben... saß da rum und hab mich gelangweilt... Wie immer also. Herr Kreuz hat mir dann noch die 3 € wiedergegeben, weil ich beim letzten Wandertag nicht da war.
Danach in GL kamen die JuCOPS... Haben uns da nen Vortrag über Waffen (Softguns, Pistolen etc.), Straftaten, Gewalt an Schulen und so gehalten... war ganz interessant.

Danach hätte ich eigentlich Englisch frei gehabt, bin aber zu Frau Klein in den G-Kurs gegangen. Die 10.1 ist dann abgehauen und Frau Klein hat erzählt, warum alles drunter und drüber geht...
Ein Techniklehrer von uns hat sich beim Sägen eines Werkstücks den Daumen abgesägt... meine Lehrerin meinte, die würden versuchen, den wieder anzunähen... Boah, voll der Schock... Na ja, war der Lehrer, bei dem wir alle in der 5. Klasse Technik hatten. Tut mir doch schon irgendwie leid...
Danach hatte ich Mathe-Quali... haben Wahrscheinlichkeitsrechnung (geiles Wort XD) durchgenommen...Fand ich doof...

Als ich zu Hause war, hab ich ein bissl mit Andre telefoniert... irgendwann war ich aber so müde, dass ich knapp 2 Stunden gepennt habe... hab ihn dann nochmal um 21 Uhr angerufen und wir haben so bis 22 Uhr (wenn ich mich nicht täusche) telefoniert.
Danach bin ich pennen gegangen... lol


Heute:
Heute erste Stunde GL. Erstmal Referat "Aktuelles Thema" von Lorena... Na ja, ging so... Danach die ersten beiden Referate von "Hilfe, ich werde 18!"... wir sind direkt nach den Ferien dran.
Dann wurde noch ein bisschen wegen der Sache von gestern (die mit dem Daumen) diskutiert, weil einige in Mathe-Quali unlustige Witze darüber gemacht haben ("Wir drücken ihm die Daumen!")... Na ja, sie haben versucht den wieder dranzunähen, aber geht nicht mehr, weil die Wunde zu groß ist... Na ja... Irgendwie schockiert mich die ganze Geschichte voll.. und morgen in der ersten Stunde Technik... Hilfe...

In der 2. Stunde Musik... Sollten eigentlich unsere Tabelle auswerten, hatte aber niemand Lust zu. Haben dann mit unseren Handys Musik angemacht ("Gaudete, gaudete..." *sing) und Fotos gemacht. Hihi...Mel und ich haben dann noch über Fabian und seine Freundin abgelästert... ("Willste mit mir gehen?" "Ja" "Okay, dann sind wir jetzt zusammen")... So ein Kinderscheiß... Na ja...
In Deutsch haben wir erst die Hausaufgaben vorgelesen, die ich nicht hatte... Danach haben wir die erste Szene von dem Drama "Das Leben des Galilei" gelesen. Dauerte zum Glück die ganze Stunde....
In Mathe haben wir mal wieder Sinus, Kosinus und Tangens berechnet... durfte gegen Ende der Stunde dann an die Tafel... Bäähh Kreide ist so ekelig -.- Na ja...
Hab dann die 524 um 12.56 genommen und war gegen 13.40 Uhr zu Hause...
Joa, und seitdem sitz ich hier...
Seh grad meine Schwester hat mir mal wieder nette GB Einträge gemacht.. Hihi...
Na ja mal sehen, was ich nachher noch mache...
5.4.06 16:45


Nu hab ich endlich mal wieder Zeit und Lust zu bloggen...

Donnerstag;

In den ersten beiden Stunden wie immer Technik. Hab nur noch schnell das Gummiband und die Schraube an meinen Dampfwagen gemacht und war dann fertig. Saß dann rum... und dann gings wieder los... Dass ich Andre gar nicht kennen würde, weil ich ihn noch nie gesehen hätte... Die denken wohl, man kennt einen nur, wenn man ihn sieht bzw. wenn man einen sieht, kennt man ihn automatisch und weiß, was für ein Mensch dahinter steckt... Und ich kenne Andre... ist doch egal, ob ich ihn gesehen habe oder nicht... ich weiß, was für ein Mensch dahinter steckt... ausserdem sind es eh nur noch 3 Tage... dann kann ich denen ja sagen, ich habe ihn gesehen... dann geben die endlich Ruhe, weil ich ihn dann ja _kenne_!!! *argh*....
Na ja... hab ihm dann erstmal eine SMS geschrieben... ist ja nicht so, als würde das nur mich fertig machen... ich hab so den Eindruck als würden nur Christina und Annika zu uns stehen... na ja, scheiß drauf....

In Deutsch haben wir die 1. Szene zu "Das Leben des Galilei" zu Ende gelesen und mussten dann Aufgaben dazu machen. Wurde nicht fertig... denke, dass ich die Montag im Zug machen werde, da ich sonst keine Ruhe dafür finde... und gleichzeitig kann ich mich beruhigen.

In WP1 sind wir in den Computerraum. Haben Sachen zur Zuckergewinnung rausgesucht und ausgedruckt .. hab dann noch heimlich auf SG rumgesurft und Andre noch schnell eine SMS geschrieben. Danach hab ich mich mit Sebe zusammen gesetzt und hab erstmal die wichtigsten Stellen markiert und in Stichpunkten aufgeschrieben. Ich war den Rest der Stunde damit beschäftigt, meinem Lehrer zu zeigen, wo verschiedene Sachen sind... ("Ja Herr Massmann, da unten ist die Eingabeleiste..." )
Dann war Pause...

Ich hab mir erstmal zusammen mit Christina in der Mensa was gekauft. Saßen dann ein bisschen da rum. Ich hab mich total aufgeregt, warum sich andere Leute in mein Leben einmischen... vorallem wenn es sie nichts angeht... und von Sorgen machen kann da keine Rede sein, da ich denen eh scheißegal bin!
Haben uns dann vor die Sporthalle gesetzt und geredet... es war ein wenig kalt. Zum Glück kam ab und zu die Sonne raus.

Irgendwann war dann die Pause zu Ende und Herr Kreuz hat uns in die Sporthalle gelassen. Haben Fußball gespielt. Dennis hat voll den Moderator gespielt und wir haben voll die Scheiße gemacht... Aus Sebastian Hören haben wir Sebastian Sehen gemacht und aus Fabian Schönke haben wir Fabian Hässlichke gemacht... Boah... ich hab mich so kaputt gelacht... Dennis bringt mich immer zum lachen, auch wenn unsere Sachen keiner versteht ("Oh mein Gott, was ist geschehen??" <--- bei dem Satz lach ich mich jedes Mal weg XD)...

Vor der letzten Stunde hab ich mich nochn bissl mit Vanessa angelegt... Andre wäre ja ein 40-jähriger Vergewaltiger und seine Mutter ist eine Arbeitskollegin, die mich verarschen will... Ist klar... Na ja....

Hab mich in Latein neben Fabian gesetzt. Wollte er zwar nicht aber juckt mich nicht. Sollten mal wieder so nen doofen Text übersetzen... nach 40 Minuten oder so hatten wir dann einen Satz ...

Nach der Stunde bin ich dann nach Hause... hab dann erstmal Andre angerufen, der hat sich voll Sorgen gemacht... haben dann aber bis 19 Uhr aufgelegt. Hab dann wieder angerufen und wir haben bis ca. 22 Uhr telefoniert... danach bin ich pennen gegangen...


Heute:
Heute morgen bin ich zur 2. Stunde in die Schule. Wir hatten Abifeier und ich wollte nicht angemalt werden ... Sonst malen die einem wieder Pimmel ins Gesicht und so...
Bin dann zur Klasse wo dann Frau Klein und ein paar andere saßen... Haben gewartet, bis es gegongt hatte... irgendwann kam dann Herr Pasternak und hat dann tatsächlich mit uns Mathe gemacht... Voll ätzend...
Gegen 11 Uhr war ich zu Hause und hab Andre für eine Stunde angerufen... er musste dann zum Frisör (hat er auch nötig )... Grad haben wir uns noch ein bisschen im ICQ geschrieben und um 19 Uhr ruf ich ihn dann an...

Ich hör seit 3 Stunden Musik... die CD, die ich am Montag mitnehmen werde...
7.4.06 18:30


Gestern hab ich nicht viel gemacht... gegen 8 Uhr aufgestanden.
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, was ich danach gemacht habe... auf jeden Fall hab ich Andre irgendwann angerufen. Haben telefoniert, bis er weg musste... ich glaube das war so gegen 16 Uhr.
Nach dem er dann weg war hab ich ein bissl N64 und SNES (ja, nostalgisch, ich weiß ) gespielt. Nebenbei saß ich noch vorm Rechner, hab ein bissl gechattet, gesurft... Gegen 23 Uhr hat er dann nochmal angerufen. Haben so bis 0.10 Uhr telefoniert und sind dann schlafen gegangen...

Heute morgen bin ich so gegen 9 Uhr wachgeworden. Erstmal den Rechner angeschmissen, geduscht, Haare gewaschen ... Andre hat so gegen 13 Uhr angerufen... Grad noch ein wenig telefoniert und einen neuen Desktophintergrund gemacht...so sieht der aus:

Ich hab zwar kein Talent dafür, aber mir gefällt der...

Eigentlich hab ich heute nichts anderes gemacht, als gestern...
Muss nur heute früh ins Bett... morgen früh aufstehen... zum Bahnhof und Andre abholen... Boah bin ich aufgeregt...
9.4.06 19:35


So, ich mach mir nun noch einmal die Mühe, meine Woche zu beschreiben... der andere Eintrag, mit dem ich nach knapp 2 Stunden fertig war, wurde nicht gespeichert...

Also: Meine Woche war super! Die beste, die ich je hatte!

Montag:
Am Montag haben Benni und ich uns gegen 8.45 Uhr am HBF getroffen. Sind dann noch kurz in den Zeitungsladen und dann zum Gleis. Im Zug nach Düsseldorf haben wir gelästert (ratet mal, über wen? ), Fotos gemacht und ich habe Musik gehört.
Gegen 9.45 Uhr waren wir dann in Düsseldorf und sind dann zu Gleis 17. Langsam hab ich es mit der Panik zu tun gekriegt... Ich hab total hyperventiliert, bin auf dem Boden zusammengesunken vor Aufregung. Irgendwann hab ich dann was gemerkt... jemand hatte mich in den Arm genommen und mir irgendwelche beruhigenden Worte gesagt... Andre war's...
Irgendwann konnt ich dann mal aufstehen, ihn aber nicht angucken... sind dann zum Gleis. Mitten bei der Fahrt blieb der Zug stecken... also waren wir erst gegen 11.30 Uhr in Hagen. Sind dann vom ZOB aus zur Stadtmitte und dann zu mir... und immer noch konnte ich Andre nicht angucken...
Zu Hause haben wir dann ein bisschen rumgealbert, ich hab meinen PC angeschmissen, bisschen Lorenzo rumgeschleppt... Und irgendwann hat Benni uns dann "verlassen"... Ich hatte ein wenig Panik deswegen... ich wusste nicht ob Andre mich wirklich mag...
Als Benni dann weg war, hat er sich zu mir auf's Bett gesetzt, die Springerstiefel ausgezogen und mich in den Arm genommen. Irgendwann haben wir uns geküsst... Lagen danach noch eine ganze Weile da... Bis meine Eltern kamen. Denen muss man ja "Hallo" sagen... Zwischenzeitlich saß ich dann noch vor'm PC. Gegen 18 Uhr kam meine Schwester.
"Boah ist der groß... Juli kriegt immer nur die großen Kerle" ... Hehe... Irgendwann ist sie dann wieder gegangen und Andre und ich lagen den ganzen Abend im Bett... Er hat sich irgendwann die Kontaktlinsen rausgemacht und wir sind schlafen gegangen.


Dienstag:
Dienstag morgen sind wir so gegen 9 Uhr aufgestanden und sind erstmal frühstücken gegangen. Mein Vater hat extra Käse gekauft, weil wir nur Wurst und Fleisch hatten und Andre ja Vegetarier ist... fand ich gut - und er scheinbar auch... Nutella und Käse... bääähh... Aber wenn's ihm schmeckt ^^'
Irgendwann haben wir beschlossen, in die Stadt zu gehen. Sind dann also runter zur Stadtmitte gelaufen und waren erstmal bei Saturn. Haben dort nach CDs von Subway to Sally und so geguckt. Waren danach bei der Öse, haben uns ein Eis gekauft und sind danach zum Mewisbasar. Ich glaube, Andre liebt den Laden Er hat da einen Mantel gesehen für 99 €, den er total toll findet... wenn er wieder hier ist (an meinen Geb.) will er sich den kaufen. Er hat dann noch nach Schnürsenkeln für Springerstiefel (20 Loch) gefragt, die hatten aber keine...Er hat sich dann Räucherstäbchen und einen Aufnäher gekauft.
Danach sind wir nochmal zu Saturn... oben standen kreischende Blagen... wunderte mich schon, warum. Und dann haben wir's gesehen - Rapsoul war da und "sangen" ihre Lieder "Verzweifelt" und "Gott schenk ihr Flügel" oder so... ihr wisst schon... ich versteh' immer "Gott schenk Geflügel..." XD...
Waren noch bei den Handys und haben "Lindas Handy" gefunden... ein pinkes von Motorola Sind danach wieder zur Stadtmitte und dann nach Hause...
Ich weiß gar nicht mehr, was danach war... auf jeden Fall lagen wir irgendwann wieder im Bett, saßen vor'm PC...
Irgendwann sind wir dann schlafen gegangen... vielleicht war da noch was, aber ich kann mich nicht mehr erinnern....


Mittwoch:
Sind so gegen 8.30 Uhr wachgeworden, waren aber noch bis ca. 10 Uhr im Bett... Nach dem Frühstück waren wir erstmal duschen. Hab dann noch eine SMS von Annika gekriegt, ob wir in die Stadt kommen... Hab ihr dann zurückgeschrieben, dass wir kommen, es aber etwas dauern würde...
Haben uns dann angezogen und sind dann in die Stadt gefahren. Haben uns dann vor New Yorker getroffen und sind nach H&M, weil sie eine neue Hose braucht. Na ja, keine gefunden... Danach waren wir bei claire's und sie hat sich Ohrringe gekauft. Sind danach noch ein bisschen durch die Stadt und dann wieder mal zur Öse, sie hat uns ein Eis spendiert.
Danach sind wir zum MusicStore, weil sie sich neue Plektra kaufen wollte. Die hatten da eine total coole Gitarre... eine gelbe, durchsichtige E-Gitarre... total cool!
Dann trennten sich unsere Wege wieder... sie ist in Richtung HBF gegangen um nach Wuppertal zu fahren und Andre und ich sind in Richtung Stadtmitte, um zu mir zu fahren...
Dort angekommen saßen wir ein wenig vor'm PC. Mein Neffe kam irgendwann mit seinen Kumpels... die haben so geredet, was die alles so für's Skaten ausgeben... bei Andre kam dann dieser Blick zu Stande:

Einfach nur unbezahlbar...

Irgendwann, als die weg waren, haben wir mit Benni gechattet... er musste uns wegen dem Minigolfen absagen... fand Andre total scheiße... Na ja... er wollte sich mit uns am nächsten Tag um 15 Uhr in der Stadt treffen... war okay, weil Andre Benni noch mal sehen wollte...
Weil's schon spät war, sind wir dann schlafen gegangen... irgendwann...


Donnerstag:
Donnerstag... was Vormittags war, weiß ich gar nicht mehr so genau... auf jeden Fall haben wir uns mit Benni um 15 Uhr in der Stadt getroffen. Sind dann erstmal zum Bürgeramt um meinen Personalausweis zu holen Danach waren wir bei Saturn und KidsOnly. Haben da ein bisschen rumgeguckt... danach waren wir noch beim Asialaden und ich hab mir ein Paket Guanabanasaft geholt. Das ist soooo lecker Ich hätte aber nicht so viel davon trinken sollen...
Haben dann Benni zum Bahnhof gebracht und sind dann in den Bus zur Hohensyburg gestiegen. Dort angekommen mussten wir feststellen, dass der Minigolfplatz geschlossen hat... Na ja, sind dann noch zu den Ruinen, wo ich dann übelst Magenprobleme gekriegt habe... Sind dann zur Bushalte zurück und haben gesehen, dass der nächste Bus in 45 Minuten kommt... Langsam gings mir ein wenig besser... haben ein paar Bilder gemacht:

Mein Schatzi:


Unser Lieblingsbild:


Irgendwann kam dann auch unser Bus... mir gings wieder schlechter... Andre hat sich total die Sorgen gemacht, das tat mir so leid... als seine Mutter angerufen hatte, hat er die auch noch abgewürgt... voll fies... ich fand das irgendwie nicht okay... Na ja, es tat ihm ja leid, aber er war einfach genervt weil ich er sich so Sorgen gemacht hatte...
Als wir dann endlich zu Hause waren, hat er dann zu Hause angerufen, um sich zu entschuldigen - fand ich gut.
Saßen dann noch ein bisschen vor'm PC und waren dann irgendwann im Bett...


Freitag:
Freitag morgen saßen wir erstmal vor'm PC bzw. Andre saß teilweise vor seinem Laptop. Irgendwann hab ich dann die Kinodaten von "Ice Age 2: Jetzt taut's" rausgesucht. Wollten eigentlich in die Vorstellung um 17 Uhr, aber da der Herr mit seinen Springerstiefel so lange gebraucht hat, sind wir in die Vorstellung um 17.30 Uhr gegangen. Haben uns vorher Popcorn, 2 l 7up, Tacitos mit Käsesoße und Apfelringe gekauft. Der Film war toll... und lustig Gegen 18.30 Uhr waren wir wieder aus dem Kino raus und sind in Richtung Stadtmitte. Dann sind wir nach Hause gefahren.
-
Ich glaube es war der Tag... wir waren abends noch mit meiner Nichte im Jekyll... kann auch sein, dass es Donnerstag war...war aber ganz nett...
-
Also Freitag haben wir nicht so viel gemacht... saßen halt nachher wieder vor'm PC und waren halt wieder irgendwann im Bett...


Samstag:
Samstag sind wir glaub ich früh aufgestanden, haben gefrühstückt, geduscht... Haben uns dann angezogen und sind so gegen 13.30 Uhr los. Mitten aufm Weg wieder voll die Magen- und Darmprobleme... Bin da oben aufm Platz erstmal auf's Klo gegangen. Hab mir voll den Arsch abgefroren, weil die Toiletten keine Klobrillen hatten -.- ... Danach ging es mir aber auf jeden Fall besser!
Sind dann auf der Kirmes rumgegangen und als erstes waren wir auf BreakDance. Andre mochte das Teil wohl. Auf dem Schlagerexpress wäre ich fast gestorben... Andre hat mich so übel eingequetscht...Hatte am nächsten Tag blaue Flecken...
Na ja, danach waren wir erstmal im Autoscooter. Fand ich cool... aber Andre fährt wie 'ne Sau! Hoffentlich fährt er auf der Straße nicht auch so... wenn ja, dann gute Nacht...
Waren dann noch auf dem fliegendem Teppich. Und wie sollte es auch anders sein, meinem Schatz fällt ein Handy unter die Füße.. Seine Worte: "Sowas passiert auch immer mir" ... Aber nicht mal Finderlohn gab es *grummel*...
Danach waren wir Enten angeln und irgendwelche Kugeln durch die Gegend ballern. Voll der Reinfall... die Lose, die wir gezogen haben, trag ich immer noch mit mir rum.
Nach dem 2. mal fliegender Teppich und BreakDance wurde mir so derbe schwindelig, dass wir uns erstmal hingesetzt haben. Haben uns dann eine Sprite bestellt und rumgeknutscht... Hehe... Uns haben voll die kleinen Blagen dabei zugeguckt -> <- So sah das aus XD
Zwischendurch hab ich noch die Schwester von meinem Ex, Diana und Melanie getroffen. Ich hab mir dann noch eine Pommes geholt und er sich 2 Maiskolben... war ganz lecker.
Hab dann noch Lose gekauft und so nen Ball gewonnen, den ich unbedingt haben wollt. Andre hat dann auch noch die Frau vollgequatscht... der kann so peinlich sein... ich erläutere das hier mal nicht weiter... blieb aber nicht ungesühnt... ich hab ihm an den Haaren gezogen... Sorry Schatz... *kuschel*....
Waren dann noch mal Autoscooter fahren und sind dann nach Hause... waren dann so gegen 18.30 Uhr - 19 Uhr zu Hause und haben uns erstmal aufs Ohr gelegt, da wir wenig geschlafen hatten und um 22 Uhr wieder raus mussten...
Jo, haben also bis ca. 22 Uhr geschlafen, uns angezogen und sind dann gegen 22.30 Uhr zur Kirche gefahren. Für die, die es nicht wissen: Mein Neffe sollte getauft werden.
In der Kirche war es stockdunkel, bis dann irgendwann so kleine Kerzen angezündet wurden... beim "beten" hätte ich mir fast den Pali angefackelt... Andre, der ist absolut nicht gläubig ist (ich auch nicht), hat bei allen Liedern voll mitgesunden und zum Abendmahl ist er auch mitgegangen *gg*...
Na ja, irgendwann war's dann vorbei... so gegen 0.10 Uhr... sind dann wieder nach Hause und waren noch bis ca. 2 Uhr wach ...Hehe...


Sonntag:
Ich weiß nicht mehr was wir Vormittags gemacht haben... lagen sicher voll lange im Bett und waren irgendwann frühstücken...
Wir sollten eigentlich gegen 19 Uhr bei meiner Schwester sein wegen Haare machen, schminken usw. ... das hat sich aber durch verschiedene Gründe verzögert... Waren dann so gegen 19.30 Uhr bei ihr. Erstmal haben Andre und ich unseren Osterteller gekriegt... da war alles doppelt drin. Ist eine gute Idee, nur leider muss ich mir alles mit ihm teilen ...
Sind dann gegen 19.55 Uhr los, zur Dark Heaven Party. Haben im Bus noch Kai getroffen.
Beim Kulti angekommen haben wir erstmal Melanie gesehen. Boah die war voll "aufgebitched" XD Nee, scherz... *gg*
Sind dann erstmal ins Café und haben uns ein Bier bestellt. Haben dann noch Nicki "Hallo" gesagt und sind dann erstmal in die Disco. Dort war voll der bekloppte mit nem Stock, der da so scheiße rumgetanzt hat. Sah ja richtig "professionell" aus... dem ist dann noch ein paar Mal der Stock hingefallen... voll die Lachnummer. Mel hat ihm dann erstmal den Stock gemopst... hähä...
Irgendwann kam Micha noch... der hat sich voll beschwert, weil der DJ Crematory nicht spielen wollt... haben uns dann noch ein wenig unterhalten und ich brauchte dann dringend frische Luft...
Bin dann also mit meinem Schatz raus, hab mich voll an ihn geklammert... und wer kommt uns da entgehen? Daniel, mein Exfreund... Na ja... Er ging so vorbei uns sagte "N'abend" und Andre so zurück "N'abend" ... haben uns dann auf die Treppe gesetzt und rumgeknutscht Daniel hat vielleicht immer blöd rüber geglotzt... XD Seine Ratte, die er dabei hatte, hatte ihn voll angepisst ... XD Hehe...
Dann kam er wieder an uns vorbei:

Daniel: N'abend.
Andre: N'abend Daniel.
Daniel: Jo N'abend zurück, wie auch immer du heißt. *tuntig Hand geb*
Andre: Andre...
Daniel (zu mir): Auch dir 'nen guten Abend, auch wenn du nicht mit mir redest.
Ich: Jo, guten Tag... *lach*

Na ja... sowas bescheuertes. Sind dann wieder rein und ich hab mir ein Colabier bestellt. Waren kurz auf Toilette und haben uns dann wieder ins Café gesetzt, direkt gegeben über von Nicki - und Daniel ... Nicki ist dann irgendwann abgehauen. Micha ist dann an Daniel vorbeigegangen und hat ihm erstmal schön den Mittelfinger gezeigt... der weiß schon, wie er einem zeigt, wenn er ihn nicht mag...
Daniel ist dann auch irgendwann abgehauen... Andre und ich waren noch kurz in der Disco, kurz draussen und sind dann auch weg. An der Stadtmitte mussten wir noch 20 Minuten warten... Daniel saß auch da rum... Andre und ich saßen auf dem Bordstein, haben gekuschelt, rumgealbert... und irgendwann kam der Bus. Selbst im Bus hat Daniel immer zu uns geglotzt... Wie interessant wir doch sind! -.- Sind dann an der Tondernstr. ausgestiegen und haben um 0 Uhr den Bus zu mir genommen...
Wegen meiner Blasenprobleme waren wir dann auch direkt im Bett... Scheiße... das tat so derbe weh...


Montag:
Unser letzter Tag... sind so gegen 11 Uhr aufgestanden... bzw. um 11 Uhr bin ich wachgeworden, aber Andre war nicht da... 5 Minuten später kam er dann endlich mal vom Klo.
Er hat sich vor einen Laptop gepackt und ich saß die ganze Zeit vorm N64... das ging so bis 17 Uhr... er musste sich dann anziehen... d.h. Rock, Springer und Hemd... Ich war voll traurig...
Haben dann um 18 Uhr den Bus in Richtung Stadtmitte genommen, sind nochmal zur Öse um uns ein Eis zu kaufen und sind dann zum Bahnhof. Haben uns da bei McDoof noch ne Pommes, ne Cola und einen McChicken geholt... dann gings zum Gleis...
Im Zug hab ich noch ein paar Bilder gemacht... als wir in Düsseldorf ankamen, hatten wir kaum Zeit, weil unser Zug so Verspätung hatte... Als sein Zug kam, haben wir beide total losgeflennt...
Und als er dann weg war... diese Leere...
Ich bin dann erstmal zum anderen Gleis und bin bis zum Ende des Bahnsteigs gegangen... Dort hab ich mir so derbe die Seele aus dem Leib geheult, das war schon nicht mehr schön... ich hab nur noch Kälte gespürt... und Sehnsucht... sonst war da nichts, totale Leere...
Die 28 Minuten, die ich auf den Zug warten musste, waren total schrecklich... im Zug gings mir auch nicht viel besser... die 1 ½ Stunden Fahrt waren voll der Höllentrip... ich war sowas von fertig mit den Nerven... hier mal ein Bild:


In Hagen angekommen war's auch nicht viel besser... der einzige Trost war der Anruf von Andre... wenigstens ein bisschen Nähe...
Weil kein Bus kam, bin ich zur Stadtmitte gelaufen... durch die engen, dunklen Gassen... ich hatte so Angst...
Irgendwann (nach 10 Min oder so) kam ich dann an der Stadtmitte an... dort musste ich noch 4 Minuten auf den Bus warten... Zu Hause war ich kurz aufm Klo (scheiß Blase!) und hab dann Andre angerufen... ich hab ihm so die Ohren vollgeheult... ich tat fast so, als würden wir uns nie wieder sehen... dabei sehen wir uns in 9 Tagen, an meinem Geburtstag, wieder... oh wie ich ihn vermisse...
Gegen 1-2 Uhr war ich dann im Bett...


Gestern (18.04.06):
Erstmals war ich so gegen 6.30 Uhr wach. Hab dann wieder ein wenig geschlafen und bin dann um 10 Uhr aufgestanden... hab den PC angeschmissen, 2 Stunden Blog geschrieben... aber mein Eintrag wurde ja nicht gespeichert... das hat mich so übelst geärgert...
Andre kam dann irgendwann online, wir haben kurz telefoniert. Ich hab mich danach wieder vor's N64 gepackt ... und gegen 19 Uhr hat er anklingeln lassen... ich hab dann zurückgerufen... so knapp eine halbe Stunde... ich weiß nicht mehr...
Sonst hab ich eigentlich nur gesurft... mit Mel gechattet... irgendwelche Perversen abgewürgt... und gleich gehts ins Bett...


Oh mann, ich hab mich noch nie so auf meinen Geburtstag gefreut... Dann seh ich ihn endlich wieder, meinen süßen Schatz...

Andre, ich liebe dich...
19.4.06 04:06


Sooo... ich versuch dann mal das aus den letzten Tagen zusammenzukriegen...

Am Mittwoch (19.04.06) hat meine Nichte so gegen 14.45 Uhr angerufen. Ich meinte zu ihr, dass sie so um 15 Uhr hier sein könnte... war sie natürlich nicht, aber ich hätte auch nichts anderes erwartet. Bin dann also so gegen 15 Uhr los und stand 15 Minuten vor ihrer Tür, bis sie dann endlich kam... sind dann hoch zur Kimes.
Dort angekommen sind wir erstmal auf dem fliegenden Teppich gewesen. War ganz lustig... Danach waren wir auf BreakDance, wo sie mir den Finger ausversehen eingeklemmt hatte... hab dort jetzt einen Bluterguss, aber ich werd's wohl überleben.
Danach waren wir auf dem Schlagerexpress. Wesentlich ungefährlicher als ich mit Andre da drauf war, weil ich alleine gefahren bin. Aber ich hätte ihn trotzdem gerne da gehabt...
Dann sind wir ein bisschen rumgegangen, waren auf so nem Scheißding, dessen Namen ich vergessen habe, das war voll fies... hatte aber was... Irgendwann haben wir uns beim Autoscooter Chips gekauft. Da meinte so 'ne Tussi ihre Fresse aufreißen zu müssen, weil wir den Wagen wollten, den sie hatte... Meine Nichte sagte dann irgendwas von Schlampe... und als die das gehört hatte, kamen wieder irgendwelche leeren Drohungen ("Pass mal auf, was du sagst! Gleich hau' ich dir auf die Fresse!") *schmunzel*... Sowas lächerliches. Nach knapp 5 Minuten rumstehen und auf einen Wagen warten sind wir dann abgehauen. Haben die Tussi nachher noch mal gesehen, die hatte aber nur blöd geglotzt.
Dann sind wir noch mal zum Autoscooter und haben auch einen Wagen erwischt. Fahren hat irgendwie kaum Spass gemacht... ich hatte mich immer noch wegen der Tussi geärgert und dann sind die alle gefahren wie Sau... -.- Na ja... ich will mich nicht weiter beschweren...
Danach waren wir nochmal auf dem fliegenden Teppich, wo wir Jenny getroffen hatten. Die Typen hinter uns haben voll rumgebrüllt... ich hätte fast einen Hörsturz gehabt. Danach waren wir nochmal auf BreakDance...
Als wir uns grad einen Hotdog geholt hatten und wieder nach Hause wollten, kam irgend so ein Typ, den sie wohl kannte... er hat voll geflennt, irgendwas von verprügeln und Freundschaft gelabert... die Leute drum herum haben vielleicht geglotzt... dann hab ich denen gesagt: "Geht weiter, hier gibt's nix zu gucken!"... sowas Nerviges...
Na ja, irgendwann konnten wir dann doch weiter... und sind zu meiner Schwester (Grüße an der Stelle ;-))..
Dort gab's erstmal etwas zu essen, wir haben ein bisschen über Daniel und Andre geredet und halt Quatsch gemacht, wie immer...
Ich weiß gar nicht mehr, wann ich wieder zu Hause war... irgendwann hat dann noch Andre angerufen, wir haben ein bisschen telefoniert, hab noch Fern geguckt und bin dann irgendwann schlafen gegangen...


Gestern:
Wegen meiner Blase bin ich ziemlich früh wach geworden... sowas ätzendes! Wenn das bis Montag nicht besser ist, geh ich zum Arzt... mal wieder... bin schon Stammkunde bei dem...
Hab Andre so gegen 12 Uhr eine SMS geschrieben aber keine Antwort gekriegt... Na ja, ich saß mal wieder den ganzen Tag vor'm Rechner, hab mir ein paar Lieder auf eine CD gepackt, damit ich die auf meinem Discman hören kann. Irgendwann gegen 20 Uhr hat dann Andre angerufen.. er war ja Tapeten kaufen und bei der Fahrschule und hatte sein Handy nicht mit... Na ja. Haben so bis 23 Uhr telefoniert und ich bin dann irgendwann pennen gegangen... ziemlich langweiliger Tag also...


Heute morgen das erste mal gegen 5 Uhr wegen meiner Blase wach geworden... dann wieder bis 10 Uhr gepennt... irgendwann hab ich dann die Glotze angeschmissen und hör jetzt Musik. Andre wollte mir schon längst schreiben.. na ja... ich warte noch ne Weile... noch 7 Tage, dann ist er ja wieder hier (an meinem Geb.) ... freu mich schon! ...
Mal sehen, was heut noch passiert, ich denke nichts spannendes...
21.4.06 12:32


Gestern...
Ich hatte es irgendwann satt, zu warten und hab Andre eine SMS geschrieben ... um 16 Uhr... und die olle Schlafmütze meinte ich hätte ihn geweckt... na super... ich mach mir voll die Gedanken und der pennt den ganzen Tag... *argh* Na ja... war den voll fertig... teilweise sauer und teilweise traurig... das legte sich aber, als er angerufen hatte... haben dann kurz telefoniert und beschlossen, dass ich ihn um 19 Uhr nochmal anrufe...
Also hab ich ihn um 19 Uhr angerufen und ca. 1 Stunde mit ihm telefoniert... bis ca. 20 Uhr, als meine Schwester angerufen hatte. Sie fragte, ob ich mit auf die Kirmes komme... hab dann ein wenig gezögert, weil ich meine Haare seit Ewigkeiten nimma gewaschen habe... aber hab dann doch ja gesagt... mich umgezogen... und dann sind wir da hochgefahren...

Zuerst sind wir dann rumgegangen und waren danach auf dem fliegenden Teppich. Das war wie immer total geil... nur meiner Schwester wurd danach schon schlecht Weichei! Meine Nichte und ich waren dann nochmal drauf... ich krieg von dem Ding gar nicht genug ^_^
Dann sind wir noch ein bisschen rumgegangen, meine Nichte hat uns die Lebkuchenherzen zum Umhängen gekauft (bei mir steht "Kleiner Teufel" drauf) und standen dann ewig lange am BreakDance. Erst wegen dem Feuerwerk und dann haben wir keinen Platz gekriegt... hatte dann keinen Bock mehr...
Bin mit meiner Schwester rumgegangen und wir waren einen Hotdog kaufen und "Tüten angeln", wobei ich (wieder) einen grünen Ball gewonnen habe. Hehe...
Mein Schwager und meine Nichte haben dann Lose gekauft... mehr als einen kleinen Teddy haben die nicht gewonnen...^^'
Auch beim Pferderennen haben wir voll versagt... Da stehen wir schon zu viert + ein kleiner Junge, schmeißen da die Kugeln wie die Bescheuerten und wer gewinnt? Der kleine Junge... war ja klar... v.v
Danach waren wir noch Ballons kaputt machen, wobei wir ein "4-Gewinnt" gewonnen haben.
Meine Nichte und Ich haben dann meinen Schwager überredet, mit auf den Schlagerexpress zu kommen. War voll cool!
Danach haben wir uns noch 3x Zuckerwatte geholt. Mein Schwager Banane, meine Nichte Vanille und ich Kokos *lieb*... bei Andre und mir war die aber blau, diesmal nicht... O.o komisch... Na ja, sind dann zum Auto und ich bin nach Hause.

Hab dort erstmal Andre angerufen, um ihm eine gute Nacht zu wünschen. Ca. 10 Minuten ist mir was eingefallen und ich habe ihn noch mal angerufen... nämlich: Er wollte ja vom 28. (mein Geb ) bis zum 30. hier bleiben... ich meinte dann aber, dass er doch bis zum 1. Mai hier bleiben könne, weil's ein Feiertag ist... und wie es aussieht, geht es und er muss die Fahrkarten nicht mal umschreiben lassen! Find ich toll!!
Hab danach auch gleich wieder aufgelegt... er fands aber süß, dass ich extra deswegen angerufen habe
Danach hab ich noch Fern geguckt und bin irgendwann beim Musik hören eingepennt...


Heute:
Heute morgen das erste Mal gegen 6 Uhr wegen meiner Blase wachgeworden... bin dann wieder ins Bett, bis mir Andre gegen 10 Uhr eine SMS geschrieben hatte... hab dann, ohne ihm zu antworten, weiter gepennt... gegen 12 Uhr bin ich dann auch mal aus den Federn und hab ihm zurück geschrieben... hab aber keine Antwort gekriegt.
Hab mir dann die Haare gewaschen, mein Handy angehabt und irgendwann gemerkt, dass es aus ist...Akku war leer... und mein Ladekabel war kaputt... so eine Scheiße! Ich hab mich übelst aufgeregt.. Hab das meinem Vater gegeben und erst gegen 18.30 Uhr wiedergekriegt... musste in der Zeit so ein altes Schrotthandy nehmen... echt übel...
Nicki hatte ein paar Mal gefragt, ob ich mit ins Kultopia komme, aber ich hatte sowas von keinen Bock... na ja...
Irgendwann hat Andre dann anklingeln lassen, wo ich mir aber nicht sicher war, wegen dem Schrotthandy... hab ihn dann zurückgerufen ... irgendwann hab ich dann mein Handy wiedergekriegt! Juhu! Da war ich froh... und das Kabel geht auch wieder!
Andre und ich haben dann so bis 21 Uhr oder so telefoniert... bis er auflegen musste, weil er noch aufräumen musst.. na ja... kommt schon mal vor.
Und seitdem sitz ich hier... werde wohl gleich ins Bett...
Gute Nacht...
22.4.06 23:54


Sodele...nun schreib ich auch mal wieder... war die letzten Tage echt zu faul...

Sonntag: Halt wie immer... mit Andre telefoniert, Fern geguckt, vor'm PC gesessen... und ganz ehrlich: Ich hab voll vergessen, was sonst war... war an dem Tag aber relativ früh im Bett, weil wir ja am nächsten Tag Schule hatten...

Montag:
1. Stunde: Hätten eigentlich Bio gehabt, aber da die Lehrerin (mal wieder) krank ist, hatten wir Vertretung... Hab da Musik gehört und mich gelangweilt.
2.-4. Stunde: Erst sind einige von uns runter zu den Physikräumen. Dort haben wir etwas zu Tschernobyl bearbeitet, wie der Reaktor aufgebaut war usw. Nach der Pause sind wir ins Schülercafé gegangen und da war er Zeitzeuge aus Weißrussland, der damals die Leute evakuiert hat, als das Unglück passiert ist. Der konnte aber nur russisch und die Übersetzung war scheiße... na ja. Aber es war ganz interessant.
In der 4. Stunde sind wir dann zu der letzten halben Stunde vom Deutschunterricht gegangen. Frau Klein meinte, dass wir nicht in der Liste standen, von den Leuten die wegwaren... Na ja. Sollten dann noch ein Buch bzw. ein Kapitel davon lesen und das war's dann auch.
In der Pause war ich mal wieder bei Sebe und so. In der 5. Stunde hatten wir WP1, wir sollten die Referate zu Ende vorbereiten. Ich war schon fertig, also hatte ich auch wieder nichts zu tun. Und OS auch nichts... ich hätte mir den Tag echt sparen können... Tze...

Danach irgendwann, als ich zu Hause war, mit Andre telefoniert. So bis 21-22 Uhr... war danach so fertig... war aber noch bis ca. 1 Uhr wach...


Dienstag:
Die erste Stunde frei... total krass... Nächstes Mal bleib ich zu Hause... hab dann in der ersten Stunde einen Brief geschrieben, den kriegt Andre dann übermorgen.
In der 2. Stunde hatten wir AS wo wir die ganze Zeit für unser Referat geübt haben. Und nach der Pause war es auch dann so weit: Wir haben ein 40-minütiges Referat gehalten... aber ca. nach der Hälfte hat die halbe Klasse gepennt .. Hehe... Sebe hat auch gelabert, wie ein Wasserfall.
Haben uns dann noch ein anderes Referat angehört und hatten danach Englisch. Dort wäre ich fast eingepennt... die Olle labert und labert und labert... Ich glaube, ich habe zwischendurch mal ein wenig geschnarcht... Hehe...
Nach der Pause bin ich dann zum Lehrerzimmer gelatscht. Dort haben wir dann einen kleinen Schein gekriegt, wo wir Name, E-Mail Adresse und ein paar Sachen über unsere "mathematische Lage" angeben sollten. Nach einem bisschen Gequatsche "durften" wir dann endlich den Mathetest schreiben... juhu... ich hab ca. 3-4 Seiten von 8 vollgeschrieben.
Bin dann, als ich fertig war, zum Bus und war gegen 14.55 Uhr am Bahnhof. Weil ich noch Zeit hatte, bin ich für Andre erstmal zum Mewisbasar gegangen, um zu gucken wann der geöffnet hat. Danach bin ich zum Arzt gegangen.
Das selbe Spiel wie immer... Urinprobe abgeben, warten und sich von dem Arzt volllabern lassen. Der sagt, dass meine Harnsäure zu hoch ist und ich mehr trinken soll... dann hat er mir noch Tabletten verschrieben. Auf dem Weg zur Apotheke hab ich Andre nochmal kurz angerufen, um ihm das mit dem Mewisbasar zu sagen. In der Apotheke hab ich mir dann die Tabletten geholt, mir noch einen Labello ("Lemon Twist") gekauft und bin dann nach Hause. Dort hab ich erst mal Andre angerufen... haben kurz telefoniert. Er hat mich dann um 19 Uhr, als ich grad am pennen war, zurückgerufen... hehe... danke für's wecken.
Er meinte ja, ich kriege zum Geburtstag etwas ovales aus Metall... da bin ich mal gespannt... von Chrissy und Vane krieg ich ja 'was grünes.
Haben so bis ca. 22 Uhr telefoniert und ich war gegen 0 Uhr im Bett... *gähn*


Heute morgen... erste Stunde GL... haben uns die letzten 2 Referate angehört und durften uns danach langweilen. Ist also nicht sonderlich viel passiert.
In Musik (2. Stunde) haben wir ein Lied von Wolfgang Petry ("Sommer in der Stadt") gehört und irgendeinen bayrischen Blues... so ein Scheiß, sag ich euch!
In der Pause war ich bei Sebe, Dennis und Fabian. Fabi und ich haben uns über DÄ unterhalten... echt interessant. Er meinte, ich solle ihm mal die CD's leihen, die er noch nicht hat. Hehe... das überleg ich mir aber noch ...
In der 3. Stunde (Deutsch) hatten wir Vertretung. Dort habe ich Musik gehört und ein bissl auf meinem Block rumgekritzelt... war alles in allem ziemlich langweilig.
In Mathe haben wir nur Wiederholen gemacht, weil wir ja am Mittwoch den Test schreiben... -.- Na ja... haben über arc sin, arc cos und arc tan geredet. Dann noch über Straßensteigungen und so weiter... Na ja...

In der Pause war ich mit Vanessa, Christina und Teresa erst in der Mensa, um mir etwas zu essen zu holen und dann waren wir draussen - die ganze Pause.
Danach hatten wir Englisch. Hatten über die Sklaverei in Amerika geredet, über Martin Luther Kind und so weiter... und mitten im Unterricht hat das Handy von unserer Lehrerin geklingt... aber Terror schieben, wenn bei uns mal was passiert. -.-
Na ja... bin dann mit Vane und Chrissy zum Bus. Vane ist dann nach Hause und ich habe mit Chrissy noch auf den Bus gewartet.
Und nun bin ich seit ca. 15.45 Uhr hier.
Gleich noch mit Andre telefonieren und dann mal sehen...

Übermorgen hab ich Geburtstag und dann ist mein Schatzi endlich wieder bei mir!!!
26.4.06 19:03





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung